Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
547.254
Registrierte
Nutzer

Besucht einen die Polizei echt zu Hause?

23.5.2020 Thema abonnieren
 Von 
H. Odensack
Status:
Praktikant
(568 Beiträge, 107x hilfreich)
Besucht einen die Polizei echt zu Hause?

Ich meine, wenn keine Hausdurchsuchung ansteht. Man sieht das aber oft im Krimi, dass der kommissar den Verdächtigen, die Nachbarn oder die Eltern zu Hause aufsucht. Dabei dachte ich immer, wenn die etwas wollen, laden sie einen vor? Auch wenn man dem natürlich nicht nachkommen muss...

Verstoß melden



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
reckoner
Status:
Gelehrter
(10356 Beiträge, 3778x hilfreich)

Hallo,

Zitat:
Dabei dachte ich immer, wenn die etwas wollen, laden sie einen vor?
Und wie lange sollen die Ermittlungen dann dauern?

Stefan

Signatur:Auf einem Schiff befinden sich 26 Schafe und 10 Ziegen. Wie alt ist der Kapitän?
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(27637 Beiträge, 8124x hilfreich)

Wenn's passt und Sinn macht, oder dringend ist, kommen die durchaus vorbei... Nicht nur im Krimi...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17555 Beiträge, 7760x hilfreich)

Und Gefährderansprachen werden gerne beim potentiellen Täter zuhause durchgeführt.

Signatur:Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
palino
Status:
Schüler
(236 Beiträge, 41x hilfreich)

Kommen auch gerne wenn zum Beispiel Blitzerfoto und angegebener Fahrer nicht passen, also nicht nur bei den schweren Jungs.

Hat natürlich auch den Vorteil, dass der Beschuldigte "überrascht" wird und auch mal gerne seine Rechte vergisst. Rein lassen muss man die nämlich meistens nicht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(77374 Beiträge, 33349x hilfreich)

Zitat (von H. Odensack):
Besucht einen die Polizei echt zu Hause?

Ja, Hausbesuche sind nicht unüblich - sofern sie denn nötig sind.

Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.023 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
80.863 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.