Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
599.724
Registrierte
Nutzer

Betrug 2020 und 2021

15.1.2022 Thema abonnieren
 Von 
SL1986
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Betrug 2020 und 2021

(Editiert - Doppelpost eines Doppelaccounts)

-- Editiert von Moderator topic am 15.01.2022 12:15

Verstoß melden

Post von Polizei oder Staatsanwalt?

Kostenfreie Beratung im Strafrecht

Jetzt eine vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Wir antworten schnell und helfen Ihnen bei den ersten Schritten.
Kostenlose Einschätzung starten per WhatsApp anfragen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
palino
Status:
Praktikant
(650 Beiträge, 113x hilfreich)

Zitat (von SL1986):
Dann habe ich 2021 eine Anklage erhalten , ich habe bei eBay Dinge rein gestellt und Ware nicht versendet . Wert 3900 Euro . Warum sind die Fälle aus 2020 noch nicht in der Anklageschrift erhalten ?


Nur mal zum Verständniss. Sie hatten eine laufende Anzeige wegen Betrugs und haben 2021 trotzdem weiter gemacht?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 223.432 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
92.359 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.