Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
569.931
Registrierte
Nutzer

Betrug und Unterschlagung

 Von 
fb416451-28
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)
Betrug und Unterschlagung

Hoffe bin hier richtig.

Und zwar geht es um folgendes,

Kurzfassung


Mitte April hatte ich vor meinen Roller zu verkaufen und hab jemanden kennen gelernt der viel mit Rollern zu tun hat und in der Werkstatt seines Vaters arbeitet.

Er hat den Roller für mich dan verkauft für 500 euro, so hat er es gesagt.
Wollte diese dan vorbei bringen.
Hatte auf einmal keine zeit und ich sollte vorbei kommen. An für sich kein problem.
Termin ausgemacht und was is er hat scho wieder keine zeit...

Das hat sich so ein paar wochen hingezogen bis ich mal geschrieben hatte das es mir reicht und ich anzeige mache und anwalt einschalte.

Plötzlich will er mir den Roller zurück geben den er angeblich ja schon längst verkauft hatte aber kommt net vorbei ind seid neuestem meldet er sich auch nicht mehr...


Was kann ich tun da Anwalt teuer ist also gespräch plus ein schreiben an gegenseite 85euro

Und kann ich den anzeigen?

Also betrug, unterschlagung und so?


Weiß net weiter ... am liebsten vorbei fahren und naja...


Danke

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anwalt Unterschlagung Euro Betrug


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(84959 Beiträge, 34598x hilfreich)

Strafanzeige kann man natürlich stellen, da spricht nichts gegen.
Nur bringt das auch das Geld nicht wieder zurück.

Da wird man schon selbst klagen müssen.



Wie genau kann man das ganze denn eigentlich beweisen.
Also das er den Roller überhaut hat, das es Deiner ist usw. .,..



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
fb416451-28
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

Des ganze geht seid dem 20 April. Haben die ganze zeit via Whatsapp geschrieben und habe natürlich den gesamten chatverlauf gespeichert.

Ja ich denke nicht das ich die 500 euro wieder sehe aber vieleicht den roller, sollze er sich doch noch in seinem besitz befinden.

Natürlich habe ich den fahrzeugschein net da ich den abgegeben habe wegen verkauf.

Könnt schwer werden aber wie gesagt anwalt kostet mal eben 85 euro.

Die sache ist auch das er sich nicht meldet und mir keine aktuelle adresse von sich gibt aber er via facebook in einer gruppe weiter mit rollern handelt...

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 204.644 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
85.506 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen