Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
593.197
Registrierte
Nutzer

Bewährungshelfer möchte Führungszeugnis

 Von 
guest-12328.11.2018 16:45:27
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Bewährungshelfer möchte Führungszeugnis

Hallo und einen Guten Morgen

ich bin neu hier und habe mal eine Frage an euch , und zwar sagte mir mein Bewährungshelfer das er ein Führungszeugnis beantragt (ich wurde noch zu keiner Stelle wegen meinen Sozialstunden zugewiesen) Warum möchte er dies beantragen und geht das einfach so ohne meine Zustimmung ? Er sagte nur es dauert eine Woche c.a bis es da ist.

Wenn jemand eine Antwort hätte würde ich mich freuen

Liebe Grüße

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Führungszeugnis Frage Sozialstunden Stelle


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(33512 Beiträge, 12950x hilfreich)

Warum er das haben möchte, das kann man ihn doch fragen, oder? Aber, es liegt doch auf der Hand. In gewissen Bereichen kann man aufgrund von Vorbelastungen eben nicht arbeiten, nicht mal Sozialstunden ableisten.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12328.11.2018 16:45:27
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von wirdwerden):
Warum er das haben möchte, das kann man ihn doch fragen, oder? Aber, es liegt doch auf der Hand. In gewissen Bereichen kann man aufgrund von Vorbelastungen eben nicht arbeiten, nicht mal Sozialstunden ableisten.

wirdwerden


Dankeschön, werde ich nochmal machen dann. Also denken Sie erst wenn er das Führungszeugnis hat kann er mir eine Stelle suchen sozusagen ? Kenne mich da leider nicht aus. Er sagte das wäre neu wegen dem Führungszeugnis aber er müsse dies machen. (Man macht Sie ja natürlich Gedanken warum er so was möchte....)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(29730 Beiträge, 9178x hilfreich)

Er kann kein Führungszeugnis beantragen. Er kann allenfalls verlangen, dass Sie eines beantragen. Der Grund ist der, den wirdwerden nannte.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12328.11.2018 16:45:27
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

@Streetworker
Er sagte er wolle dies machen da ich sonst keine Stelle zugeteilt bekomme , ich muss auch noch zu einem gemeinnützigen Verein wegen der Stelle verstehe ich irgendwie nicht war doch schon beim Bewährungshelfer oder braucht diese Stelle ein Führungszeugnis von mir? Es wurde auf jedenfall so erzählt ,danke dir

-- Editiert von koboldheld am 27.11.2018 01:14

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest-12319.02.2019 21:36:01
Status:
Beginner
(64 Beiträge, 11x hilfreich)

Bei mir ist doch auch das selbe das würde die Bewährungshilfe machen sagte die Dame mir das anfordern nicht ich.... oder was meinte Sie mit anfordern Streetworker? ich fragte muss ich was machen und Sie nein sie macht es bei mir ging es um ein erweitertertes Führungszeugnis....

vielleicht kann uns jemand helfen bitte

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
guest-12319.02.2019 21:36:01
Status:
Beginner
(64 Beiträge, 11x hilfreich)

Edit : Bewährungshilfe angerufen es ist ein Bundeszentralregisterauszug bei mir :)

-- Editiert von mr.bigboyjoe am 27.11.2018 10:00

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 219.223 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
90.793 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen