Diebstahl bei H&M für 50€

23. Juli 2015 Thema abonnieren
 Von 
Neuhier234
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 4x hilfreich)
Diebstahl bei H&M für 50€

Hallo zusammen :-(
Ich bin so dumm!!!! Ich war gerade im H&M und habe dort was geklaut - ware im Wert von genau 50€.
Super peinlich ist mir das! Ich hatte einfach nicht mehr so viel Geld diesen Monat und dachte ja ich klau es einfach - ich weiß wie dumm das war!!!! Hab es auch wirklich noch nie gemacht!
Jetzt hab ich eine Frage. Was passiert mir?
Ich habe es natürlich sofort zugegeben als ich es war und mich 100 mal entschuldigt!
Ich habe jetzt bei der polizei angerufen und er meinte wenn es das erste Mal wird es eingestellt?! Kann ich das echt so glauben?
Was ist denn auch mit dem 2 jährigen Hausverbot? Ist es wirklich so das ich in einem H&M in einer anderen Stadt erkannt werde?
Noch hinzu kommt das ich einen Polizisten kennengelernt habe, er arbeitet bei der Bereitschaftspolizei...meint ihr, er bekommt das mit? :-( wie blöd kann ein Mensch bitte sein?!

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17802 Beiträge, 8067x hilfreich)

Zitat:
Ich habe jetzt bei der polizei angerufen und er meinte wenn es das erste Mal wird es eingestellt?! Kann ich das echt so glauben?

Der Polizist entscheidet das ja nicht, aber in der Regel ist es wohl so.
Zitat:
Was ist denn auch mit dem 2 jährigen Hausverbot? Ist es wirklich so das ich in einem H&M in einer anderen Stadt erkannt werde?

Das kann Ihnen passieren und die nächste Anzeige erfolgt. Die wird dann aber wahrscheinlich nicht einfach so eingestellt.

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Neuhier234
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 4x hilfreich)

Ich habe zu Recht so ein schlechtes Gewissen :-(

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17802 Beiträge, 8067x hilfreich)

An der Stelle sehe ich das Problem, ob Sie das schlechte Gewissen auch hätten, wenn Sie nicht erwischt worden wären.....

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Neuhier234
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 4x hilfreich)

Doch auf jeden Fall das garantiere ich Ihnen! Es ging mir schon im Laden so!

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32698 Beiträge, 17211x hilfreich)

Ist es wirklich so das ich in einem H&M in einer anderen Stadt erkannt werde? Das ist nicht allzu wahrscheinlich. Trotzdem wäre es Hausfriedensbruch. Und sollten Sie doch noch mal der Versuchung zum Diebstahl erliegen, kommt dann halt auch noch eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch dazu.
meint ihr, er bekommt das mit? Wenn er, was er zu Privatzwecken sicher nicht darf, trotzdem mal einen Blick in INPOL wirft, kann das schon sein.
Es ging mir schon im Laden so! Vor oder nach dem Erwischtwerden?

1x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Neuhier234
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 4x hilfreich)

Ich will auf keinen Fall das er das mit bekommt, das ist so übertrieben peinlich, allerdings denke ich sollte ich ehrlich sein! Ich werde ja 2 Jahre nicht mehr in den Laden dürfen und wenn es ihm ein Kollege erzählt bin ich eh unten durch! Wie blöd kann ich nur sein aber jetzt ist es passiert und ich kann nichts mehr machen!
Oder ich warte erst mal und sage nix :-( was denkt ihr?
Ich muss dazu sagen das ich morgen erfahre ob ich Brust Krebs habe oder nicht, ich denke ich wollte mich irgendwie selbst Lebendig fühlen und das ist jetzt die Konsequenz denn das hätte ich auch anders machen können!
Ich hatte schon bevor ich erwischt wurde ein schlechtestes gewissen! Ich bin einfach so so dumm

1x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32698 Beiträge, 17211x hilfreich)

Das ist hier ein Rechtsforum und kein Forum für Beziehungsfragen. Grundsätzlich sollte man aber denken, daß jemand, wenn er einen mag, auch nicht anderen Sinnes wird, weil man eine Bagatellstraftat begangen hat, zumal wenn man das bereut.
Ich bin einfach so so dumm Vom Wiederholen dieses Satz wird es aber auch nicht besser. Sie haben einen Fehler gemacht, den viele junge Menschen mal gemacht haben, auch wenn sie nicht alle erwischt wurden. Wirklich dumm (oder eher irgendwie neben der Spur) sind die, die solange klauen, bis sie trotz Arbeit und vielleicht sogar Kindern in der JVA landen. Das können Sie auf jeden Fall vermeiden. Und angesichts der Krebsgeschichte haben Sie jetzt eigentlich auch andere Sorgen, oder?

1x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
drkabo
Status:
Weiser
(16303 Beiträge, 9230x hilfreich)

Zitat:
Ist es wirklich so das ich in einem H&M in einer anderen Stadt erkannt werde? Das ist nicht allzu wahrscheinlich.

Gerade Ketten mit mehreren Filialen setzen ihre Ladendetektive nach einem Rotationssystem in wechselnden Filialen ein. (Würde ja auch irgendwann den potenziellen Dieben auffallen, wenn immer die gleiche Person vor Ort ist.)
Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in einer anderen Stadt in der dortigen H&M-Filiale zufällig den Ladendetektiv, der sie jetzt erwischt hat, wieder treffen (und der Sie wieder erkennt) ist so gering nicht.

Signatur:

Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.786 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen