Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
587.424
Registrierte
Nutzer

Diebstahl im ausland gegangen

 Von 
pens123456
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Diebstahl im ausland gegangen

ich habe in österreich einen diebstahl begangen wert der ware ca 450 euro. der poliziest hat meine aussage im protokoll notiert und meinte ich würde in 2 - 3 monaten post bekommen.
jetzt habe ich eine frage, mit welcher strafe muss ich den rechen, bzw wird das verfahren vielleicht sogar eingestellt. es ist nämlich aussage gegen aussage.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Aussage begehen Diebstahl Wert


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(29596 Beiträge, 16094x hilfreich)

Hi,

das ist ein Forum für deutsches Strafrecht. Generell wird das Recht in Ö aber ähnlich sein. Insofern wird es wohl auf eine Geldstrafe hinauslaufen.
Aussage-gegen-Aussage ist generell kein Einstellungsgrund. Einer von beiden lügt ja dann offensichtlich, und Richter und Staatsanwälte neigen dazu, die Lüge beim Beschuldigten zu vermuten. Der hat nämlich einen guten Grund: Er will sich der Bestrafung entziehen...

Gruß vom mümmel

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 215.300 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.454 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen