Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Diebstahl in 5-8 Fälle

 Von 
go481808-48
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Diebstahl in 5-8 Fälle

Ich war gestern in der Praxis wo ich arbeite und Dach 10 Minuten kam die Polizei zu mir und meinte das sie ein Durchsuchungsbefehl haben.. da hab ich gefragt um was geht es bitte.. da meinte er ja um Diebstahl in 5-8 Fällen.. es wurden Geldbeutel, Bargeld und eine Kette entwendet.. und es war immer in unsere Praxis.. die Polizei wollte mich Vernehmen da hab ich gesagt ich war noch nie in so einen Fall ich weis nicht wie ich was tun soll.. dann hab ich gesagt das ich nichts gemacht habe.. dann war die Polizei und ich bei mir zuhause um zu sehen ob was vom Diebesgut da ist.. sie haben bei mir nichts gefunden da ich es auch nicht war.. sie meinten dann zu mir ich solle meine Speichel und Fingerabdrücke geben da hab ich gesagt.. ich hab einen Fall im Bekanntenkreis da hat der Anwalt gesagt nie ohne ein Beschluss Fingerabdrücke usw.. geben weil es angeblich für immer in der Datenbank bleibe.. dann hat er gesagt ok.. jetzt bin ich freigestellt von der Arbeit.. und muss mich um einen Anwalt kümmern weil die Sache wie es der Polizist sagt gravierend ist.. was soll ich machen? Ich helfe jeden Patienten in die Jacke und geb die Tasche .. Rolllator usw.. und helfe den Patienten immer wenn sie etwas älter sind oder die Tasche in der Nähe von Behandlungsplatz ist..

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Polizei Anwalt geben Praxis


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(24609 Beiträge, 13621x hilfreich)

was soll ich machen? Das, was Sie schon getan haben - die Sache einem Anwalt übergeben.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go481808-48
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Was kommt auf mich zu? Was ist wenn ich unschuldig bestraft werde hab so eine Angst davor mein Führungszeugnis kann ich nirgendwo vorlegen

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
go481808-48
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Was kommt auf mich zu? Was ist wenn ich unschuldig bestraft werde hab so eine Angst davor mein Führungszeugnis kann ich nirgendwo vorlegen

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(24609 Beiträge, 13621x hilfreich)

Was kommt auf mich zu? Woher soll das im Forum jemand wissen? Auch hier kann Ihnen keiner die Zukunft vorhersagen, einschließlich des Ausgangs von Strafverfahren.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Hobbyjurist203
Status:
Beginner
(97 Beiträge, 11x hilfreich)

Um zumindest ein wenig einschätzen zu können, was auf sie zukommen könnte, müssten sie uns ein paar zusätzliche Informationen geben.

Wie hoch ist der entstandene Schaden, den man ihnen zur Last legt?

Haben sie (wovon ich auf Grund ihrer Angst vor einem Eintrag ins Führungszeugnis nicht ausgehe) irgendwelche Vorstrafen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(24609 Beiträge, 13621x hilfreich)

Wie hoch ist der entstandene Schaden, den man ihnen zur Last legt? Wenn sie das Zeug nicht geklaut hat, kann sie das ja nicht wissen. Und eine Anklageschrift liegt noch nicht vor...

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen