Diebstahl mit Geldstrafe bezahlen

2. Juli 2014 Thema abonnieren
 Von 
CaptainMimbl
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Diebstahl mit Geldstrafe bezahlen

Hallo wollte fragen ob man bei hoch wertigen Gegenständen oder tief wertigen Gegenständen NUR eine Geldstrafe bezahlen oder was passiert wenn man mehrmals erwischt worden ist (ich habe bisher noch nicht aus einem Laden oder so gestohlen)
wäre es auch möglich den Richter zu bestechen so das er nur eine Geldstrafe ausrichtet. Oder wäre es Klug einen Anwalt einzustellen der hilft

Gruss CM

-- Editiert CaptainMimbl am 02.07.2014 19:17

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Dirrly
Status:
Student
(2046 Beiträge, 539x hilfreich)

quote:
...oder was passiert wenn man mehrmals erwischt worden ist...


Wenn du hartnäckig genug bist, darfst du auch in den Knast einfahren, wenn du jedesmal nur ein Päckchen Kaugummi klaust.


quote:
...wäre es auch möglich den Richter zu bestechen...


Erwartest du ernsthaft eine Antwort auf diese Frage?

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Moderator1
Status:
Schüler
(242 Beiträge, 112x hilfreich)

quote:
[color=blue]...wäre es auch möglich den Richter zu bestechen... [/color]

Erwartest du ernsthaft eine Antwort auf diese Frage?


Ich fürchte ja!



-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(33006 Beiträge, 17307x hilfreich)

ich habe bisher noch nicht aus einem Laden oder so gestohlen Dann lassen Sie das doch einfach - dann brauchen Sie nicht über mögliche Strafen nachdenken. Und der Versuch einer Bestechung bringt Ihnen dann übrigens das nächste Strafverfahren...

-----------------
" Lebenslänglich sind NICHT 25 Jahre!"

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
seidi256
Status:
Praktikant
(839 Beiträge, 329x hilfreich)

quote:
wäre es auch möglich den Richter zu bestechen.


wenn man unbedingt noch ein weiteres verfahren will könnte man das tun,aber ich würde davon abraten

quote:
ob man bei hoch wertigen Gegenständen oder tief wertigen Gegenständen NUR eine Geldstrafe bezahlen


kommt drauf an was für dich ,,hoch wertigen Gegenständen' sind
bei Diebstahl eines Autos oder andere Wertgängenstände (uhren,schmuck, teure Navis usw) wird es da wohl ne Freiheitsstrafe für geben

und auch wenn du nur ne Tafel Schokolade (für 50cent) klaust kann das bei mehrfahcen Diebstahl irgentwann in den Knast gehen, vielleicht gehen die ersten 5 bis 6 mal noch mit Geldstrafe aber danach wirds kritisch
Wer serienweise Straftaten begeht,(auch wenns nur ein kleiner Diebstahl wäre) für den ist irgendwann einfach Schluss

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(120989 Beiträge, 39975x hilfreich)

quote:<hr size=1 noshade>wäre es auch möglich den Richter zu bestechen so das er nur eine Geldstrafe ausrichtet. <hr size=1 noshade>

Ich glaube kaum das es ausreicht da einen Fünfziger über die "Theke" zu schieben.
Im übrigen wird es in diesem Land mit 99,9% Warscheinlichkeit keinen Richter geben der sich bestechen lässt.



quote:<hr size=1 noshade>Oder wäre es Klug einen Anwalt einzustellen der hilft <hr size=1 noshade>

Das wäre mehr als klug.





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 269.630 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.983 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen