Diebstahl - was ist mit der Lebensgefährtin?

7. Juli 2007 Thema abonnieren
 Von 
Pauline59
Status:
Frischling
(41 Beiträge, 3x hilfreich)
Diebstahl - was ist mit der Lebensgefährtin?

Ein Bekannter von mir arbeitet für einen Subunternehmen bei DHL.
Er hat Ware im Wert von ca. 4000 Euro geklaut (Monitor,Laptops).Die Lebensgefährtin hat diese bei Ebay versteigert.
Weiß jemand,mit was für einer Strafe (ausser das er natürlich seinen Job los ist)er rechnen kann?und was ist mit der Lebensgefährtin?

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Mahnman
Status:
Senior-Partner
(6041 Beiträge, 1341x hilfreich)

Hier bieten sich wohl Diebstahl/Unterschlagung bei ihm an, bei ihr würde ich mal auf Hehlerei tippen.

Hinzu kommen natürlich die zivilrechtlichen Folgen. Die ebay Käufer wollen sicher ihr Geld wieder haben, wenn die Polizei die gestohlenen Artikel sicherstellt.

-----------------
"<img src=http://www.my-smileys.de/smileys3/binnichtsignatur.gif></img>"

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
justice005
Status:
Unparteiischer
(9554 Beiträge, 2351x hilfreich)

Wie alt ist derjenige ?
Welche Vorstrafen hat er ?
Wieviele Einzelfälle waren es ?

insgesamt vermutlich ne Bewährungsstrafe... näheres läßt sich ohne weitere Einzelheiten nicht sagen.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Pauline59
Status:
Frischling
(41 Beiträge, 3x hilfreich)

vorbetraft ist er nicht, er ist 35 Jahre alt und es waren soweit mir bekannt ist 1 Monitor(Wert 900€2 Laptops (Wert ca. 2000€)

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(30226 Beiträge, 9514x hilfreich)

Als nicht Vorbestrafter könnte das eine Geldstrafe werden, oder -wenn eher angebracht- eine kurze Freiheitsstrafe zur Bewährung.

-----------------
"<small>da mihi factum, dabo tibi ius-iura novit curia
Gruß,Bob(SozArb. Straffälligen-/Drogenhilfe)"

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
justice005
Status:
Unparteiischer
(9554 Beiträge, 2351x hilfreich)

Jo, ich schließe mich an.

Denkbar ist eine Bewährungsstrafe mit der Auflage, den Schaden zu ersetzen. Das macht mehr Sinn als eine Geldstrafe. Aber für die Lebensgefährtin ist vermutlich eine Geldstrafe drin.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Steffi Klein
Status:
Schüler
(385 Beiträge, 37x hilfreich)

Wie ist der Coup den aufgeflogen?

steffi

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
Pauline59
Status:
Frischling
(41 Beiträge, 3x hilfreich)

aufgeflogen ist die sache durch einen anonymen Anruf bei der Firma.Da war wohl auch schon vor einiger Zeit die Kripo,weil immer etwas verschwunden war.

Aber wie gehen die jetzt vor?Hausdurchsuchung?und wie geht es weiter wenn sie nihts finden,da schon über Ebay verkauft?

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
guest123-1156
Status:
Lehrling
(1818 Beiträge, 509x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
Pauline59
Status:
Frischling
(41 Beiträge, 3x hilfreich)

na ich denke schon,das seriennummern vorhanden sind.sollte ja über dhl ausgeliefert werden und ich denke,man kann über ebay nachprüfen was alles verkauft wurde.die gestohlenen waren sind ja dabei.bin selbst gespannt wie es da weitergeht.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.566 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen