Einmalig Attest fälschen und zur Schule geben

15. Juni 2018 Thema abonnieren
 Von 
Charls2000
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Einmalig Attest fälschen und zur Schule geben

Hallo liebe Leute ,
Ich besuche die 11 Klasse einer gymnasialen Schule ,2 Wochen vorm Ende der schule habe ich eine Attest selber gemacht und abgegeben „mit Photoshop bearbeitet und abgegeben „ also einfach habe ******* genaut das weiß ich aber kann jetzt nichts ändern :/ .
Die Lehrerin hat das fast erwischt hat es genommen und zur überstuffe Leiterin gegeben
Bis jetzt ist nichts rausgekommen
Bin 18 jahre alt , kein deutscher bzw. Seit 3 jahren lebe in Deutschland
Was würde dann rauskommen
Habe Angst ,dass ich meine Zeugniss nicht kriege , obwohl meine Noten ganz gut sind
Also ich frage mich folgendes :
Bekomme ich strafe und wenn ja womit soll ich rechnen ?
Fliege ich raus von der Schule ?
Kriege meine 11 klasse Zeugniss oder nicht ?

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
drkabo
Status:
Wissender
(14323 Beiträge, 8622x hilfreich)

Zitat:
Sicherlich, das wird ja durch das unentschuldigte Fehlen nicht nachhaltig beeinträchtigt. Wird unentschuldigte Fehltage drauf geben, aber sonst keine Konsequenzen.

Das kann man so nicht sagen.
Leistungen, die man in der Zeit des unentschuldigten Fehlens hätte erbringen müssen, werden mit "6" bewertet. Das kann also auch die Zeugnisnote nach unten ziehen ...

Signatur:

Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.211 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.671 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen