Erwischt beim zweimal Schwarzfahren hintereinander.

16. Januar 2018 Thema abonnieren
 Von 
paul_ing
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Erwischt beim zweimal Schwarzfahren hintereinander.

Ich wurde vor einem paar Wochen zweimal hintereinander beim Schwarzfahren erwischt. Ich habe beide Bußgelder bezahlt. Nun habe ich Post bekommen und werde nun angezeigt wegen (§ 265a Strafgesetzbuch (StGB ) ). Ich bin noch minderjährig und wollte fragen was, dass für folgen für mich hat. Habe bisher noch keine Anzeigen oder ähnliches gehabt.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(33152 Beiträge, 17355x hilfreich)

was, dass für folgen für mich hat Sozialstunden - die Universalstrafe des Jugendstrafrechtes. Diese stehen nicht im Führungszeugnis.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
paul_ing
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Also nur sozialstunden? Keine weiteren Geldstrafen oder sonstiges?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
paul_ing
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Also nur sozialstunden? Keine weiteren Geldstrafen oder sonstiges?

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(33152 Beiträge, 17355x hilfreich)

Es gibt keine Geldstrafen im Jugendstrafrecht. Du darfst Dich da nicht am Inhalt des § 265a StGB orientieren - der verbietet zwar auch Dir das Schwarzfahren, aber die darin stehenden Strafen gelten nur für Erwachsene.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.482 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.462 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen