Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
513.546
Registrierte
Nutzer

Eintrag in Führungszeugnis erst nach Gerichtsverfahren und Verurteilung?

 Von 
Marco Bender
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Eintrag in Führungszeugnis erst nach Gerichtsverfahren und Verurteilung?

Hallo
Bei schwerem Diebstahl und einem ausgestellten Haftbefehl, wird da schon etwas auf dem Führungszeugnis eingetragen oder wird erst nach Gerichtsverfahren und Verurteilung Vermerke auf dem Führungszeugnis vorgenommen? Und wann werden diese Vermerke wieder gelöscht? gibt es Verjährungen?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Diebstahl Führungszeugnis Führungszeugnis Haftbefehl


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25256 Beiträge, 6914x hilfreich)

Ins Führungszeugnis werden nur rechtskräftige Verurteilungen eingetragen. Der Inhalt des Führungszeugnisses ergibt sich aus dem Inhalt Deines Bundeszentralregisterauszugs(BZR)

Alles darüber kannst Du im Bundeszentragregistergesetz (BZRG)nachlesen.

Einfach mal bei "Google" eingeben

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen