Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
580.068
Registrierte
Nutzer

FRAGE: ´GEKLAUT MIT 14!! WELCHE STRAFEN????´

 Von 
Melanie2oo6
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
FRAGE: ´GEKLAUT MIT 14!! WELCHE STRAFEN????´

Ich 14 habe im Rossmann etwas für eine Freundin mitgehen lassen!! ich bereue es jezt auch totoal!!! undn es war das aller erste mal!! na ja also ich wurde erwischt und habe auch sofort alles gebeichtet und alles zurück gegeben!! aber der detektiv hat trotzdem die Polizei geholt!! und die haben mich dan durchsucht!!! und zu alldem auch nóch den Schülerausweis den meine Freundinen mal für einen Disko besuch (daraus is eh nix geworden) gefälscht haben!! ich hab zwar gesagt das ich ihn nich benutzt habe, aber sie haben ihn Trozdem mitgenommen!!(das Datum war gefälscht!!)
die Ware hat ca. 18 € gekostet!!!

mir geht es total beschissen ich kann ncih richtig schlafen und mach mir andauert vorwürfe!! auserdem habe ich angst vor den Folgen!!


BITTE HELFT MIR!!!!!


UND NOCH NE FRAGE: der detektiv hat mich end angeschnautzt und mich total beleidigt!!!! und mich immer wieder angeschimpft!! er ist erst Freundlicher geworden als ich meine Mutter angerufen habe (das hat er mir erst nicht erlaubt, weil ich das ja nich darf angeblich) und sie gekommen ist!!
jetzt meine FRAGE:
darf er mich so anschnautzen?
und darf er mir verbieten meine Mutter anzurufen?
und darf ich meine Mutter anrufen?
und Was bekomme ich jetzt?


BITTE HÈLFT MIR!!!!!!!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
14 Diebstahl erwischt


12 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
RobertRatlos
Status:
Praktikant
(601 Beiträge, 80x hilfreich)

Um eine Strafanzeige wegen Diebstahls und Urkundenfälschung wirst Du nicht herumkommen.

Ebenso dürftest Du Hausverbot bei Rossmann haben !

Wenn Du bisher noch nie vor Gericht gestanden hast, dürftest Du mit einigen Sozialstunden als Strafe davonkommen.
Einen Eintrag im Erziehungsregister gibt´s trotzdem !

Der Hausdetektiv darf Dir nicht verbieten, Deine Mutter anzurufen, sofern Du das mit Deinem eigenen Handy tust.
Aber was willst Du jetzt nachträglich dagegen tun ?

Er darf Dich anschnauzen, solange er will und so laut er will !
Und daß er Dich dabei nicht mit Worten verhätschelt, dürfte auch klar sein !
Diebstahl ist eine STRAFTAT !!!
Glaubst Du denn ernsthaft, daß Straftäter mit Samthandschuhen angefasst werden ?

Sei lieber froh, daß Du HEUTE 14 Jahre alt bist.
Zu meiner Zeit hat´s noch richtig Prügel gegeben !

Vielleicht lernst Du was draus !



-----------------
"Unverbindliche Privatmeinung bzw. Lebenserfahrung !
Rechtsberatung gibt´s beim Anwalt ! "

-- Editiert von RobertRatlos am 09.04.2006 15:23:03

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Saxonicus
Status:
Praktikant
(942 Beiträge, 436x hilfreich)

@ Melanie

Hallo Sensibelchen, hättest Du Dir mal vor der Tat paar Gedanken machen sollen, dann wärst Du auch nicht angeschnautzt worden. In anderen Ländern hättest Du Dir eine Tracht Prügel eingefangen, vielleicht das probateste Mittel solche Verstöße Pubertierender gegen die Rechtsordnung zu minimieren. Es bleibt nun zu hoffen, daß es Dir eine Lehre sein wird, nicht mehr kriminell zu werden. Wer sich außerhalb der Gesetze bewegt, sollte sich nicht wundern, wenn er selbst auch hart angefaßt wird und sich der Konsequenzen bewußt sein.



.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9884 Beiträge, 1392x hilfreich)

Guten Tag,

bitte lesen Sie sich meinen Rechtsartikel Diebstahl und seine Konsequenzen im Rechtsratgeber unter folgendem Link hier bei 123Recht.net durch:

Link: Diebstahl und seine Konsequenzen

Durch eine erst kürzliche komplette Überarbeitung ist der Artikel mit vielen weiteren Informationen versehen worden, so dass dieser Sie umfassend informiert und alle wichtigen Fragen beantwortet.

An der rechten Seite finden Sie eine Seitenübersicht (1-15).



Mit freundlichen Grüßen,

- Roenner -

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
tobby
Status:
Beginner
(65 Beiträge, 4x hilfreich)

du hattest doch neulich schon genau die selbe frage gestellt ( sogar 2mal) !!!!- und du hattst mehr als genug antworten bekommen!!! meinst du, dass jetzt irgendwas anderes geschrieben wird??? wohl kaum!!!! geh ein paar seiten zurück und les´dir doch alles nochmal durch!!!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Alex2006
Status:
Schüler
(177 Beiträge, 9x hilfreich)

Ich möchte mich meinen Vorrednern nur anschliessen!

Dir wird nicht sehr viel passieren (abgesehen vom Hausverbot und einer vermutlich geringen Strafe).

Nur: Ich habe auch mal in einem Laden verkauft. Bin auch bestohlen worden. Und mir (uns) wird nichts ersetzt, da gibt es keine "große Zentrale" die das irgendwie ausgleicht ...

Sich jetzt über den 'unfreundlichen' Ton des Hausdetektivs zu beschweren klingt irgendwie bizarr!

Noch was: Wärst Du nicht erwischt worden würdest Du jetzt vielleicht über den Laden und den Detektiv lachen. Das könnte bedeuten, Dir tut nicht der Diebstahl leid, sondern das Erwischtwerden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Melanie2oo6
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

ich habe das noch nicht geschrieben^!!
bin erst seit gestern hier angemeldet!!!
und es tut mir total leid was ich gemacht habe!!

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Ilmia
Status:
Praktikant
(514 Beiträge, 57x hilfreich)

Hallo

Es gibt eine ganz einfache Möglichkeit , diesen *Stress* n i c h t erleben zu müssen :

geh`einfach nicht klauen !!!!!

Ich fass`es wirklich nicht !!!
Jeder lernt - fast immer - schon in frühester Kindheit , daß das Eigentum anderer tabu ist !!!

Es wird trotzdem geklaut.

Für Diebstahl ( und um den geht es hier ) werde ich nie Verständnis haben können !!

Diebstahl ist kriminell und darf nicht mit einem Augenzwinkern toleriert werden , von niemandem .

Ilmia

-----------------
"Ilmia
Edel sei der Mensch , hilfreich und gut"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Olliminator
Status:
Lehrling
(1353 Beiträge, 326x hilfreich)

Also Knast wird es schon nicht geben... ;) Denke ggfs. Sozialstunden, lass es Dir halt eine Lehre sein und klau nicht wieder. Sollte in Deinem Alter auch noch keine Auswirkungen auf Beruf etc. haben.

Gruss, Olli

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Andrea Fürsich
Status:
Frischling
(17 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Kleine
Ein Fehltritt ist find ich immer erlaubt. Nur wichtig dabei ist, dass du daraus lernst. Diese kleinen Straftaten machen sich nicht bezahlt. Auch wenn das unter Jugendstrafe läuft, du bist vermerkt.
Diese Delikte werden im Jugendstrafregister stehen. Mit 14 bist du schuldfähig. Einen Bekannten von mir, der sehr viele Jahre später im Personenschutz arbeiten wollte, wurde die Stelle nicht gegeben weil er im Jugendregister Eintragungen stehen hatte. Du siehst es verfolgt dich ewig. Mach so´nen ****** bloß nicht mehr.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
DerRitter
Status:
Lehrling
(1567 Beiträge, 246x hilfreich)

Hallo mal wieder, sweet-mel alias Melanie 2006!


Die Frage haben wir vor kurzem in zwei Parallel-Postings bereits erschöpfend beantwortet:

http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=59735

und

http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=59669

Für wie dumm hältst Du uns denn eigentlich? Der Foren-Name ist sich sehr ähnlich, der Preis des/der von Dir gestohlenen Artikel(s) stimmt auch überein, der Ort des Diebstahls auch, sogar die Angabe zu Deinem zweiten Vergehen (Urkundenfälschung) und dem Grund dafür (mit 14 in die Disco, obwohl auch das eindeutig so nicht zulässig ist) ist wie in den anderen beiden Threads...das sind mir persönlich ein bißchen zuviele Zufälle auf einen Haufen.

Du hast damals gefragt, was Du für Deine Verstöße bekommst...das hast Du mitgeteilt bekommen. Ich kann Dir sagen, was Du vonm mir bekommen würdest: Den Hintern voll.

In diesem Sinne: Rotwein- oder Whisk(e)y-Trinker anwesend? Wir sollten und ein bißchen über Getränke unterhalten...das freut Mel immer besonders.


MfG,

der Ritter

-----------------
"Hoyotoho! "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
Alex2006
Status:
Schüler
(177 Beiträge, 9x hilfreich)

Ok!

:)

Laphroaig ist natürlich sehr gut - leider relativ teuer ... ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
DerRitter
Status:
Lehrling
(1567 Beiträge, 246x hilfreich)

Hallo Alex,


stimmt, ist ein feiner Tropfen...und bei feinen Tropfen ist das Geld gut angelegt, finde ich.

Ich warte ja immer noch auf einen weiteren Loch Lomond (Scotch)-Fan...

Oder bin ich wirklich so exklusiv? ;)


MfG,

der Ritter

-----------------
"Hoyotoho! "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 210.467 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
87.748 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen