Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
520.089
Registrierte
Nutzer

Führungszeugnis bedingte Haft

1.4.2019 Thema abonnieren
 Von 
go512098-11
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Führungszeugnis bedingte Haft

Schönen guten Tag,
Ich hätte eine Frage bezüglich der Tilgungsfrist.
Wird eine bedingte Haft von 9 Monaten mit drei Jahren Bewährung (keine Geldstrafe) ins Führungszeugnis übernommen und wenn ja wie lange ist die Tilgungsfrist.

Danke im Vorhinein

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25779 Beiträge, 7190x hilfreich)

Geht es um eine Verurteilung in Deutschland? Der Begriff "bedingte Haft" kommt so eher in Österreich vor. In Deutschland sagt man schlicht Bewährungsstrafe.

In Deutschland wäre solch eine Verurteilung für drei Jahre ins Führungszeugnis aufzunehmen. Dazu kämen noch einige Wochen, bis zum Zeitpunkt des offiziellen Straferlasses nach Ablauf der Bewährungszeit. Denn solange der Beschluss über den Straferlass nicht da ist, wird die Löschung im Führungszeugnis blockiert.

Wenn es außer dieser Verurteilung noch weitere Verurteilungen gibt, könnten auch diese die Frist hinauszögern.

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go512098-11
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Nein keine anderen Vorstrafe und ja hätte dazu schreiben sollen das Österreich gemeint ist.
War aber auch keine Jugendstraftat.

-- Editiert von go512098-11 am 01.04.2019 10:26

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(25978 Beiträge, 14281x hilfreich)
Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen