Gefährliche Körperverletzung - da dachte ich an Fahrerflucht!?

29. Februar 2008 Thema abonnieren
 Von 
Evvgenius
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
Gefährliche Körperverletzung - da dachte ich an Fahrerflucht!?

Hallo,

also mir ist letzten was ganz dummes passiert:

Ich bin mit einem auto von meinem kumpel zu disco gefahren wobei er dabei war ( ich war der fahrer). Dan bin ich mit weitere paar 3 freunden zur Macdonalds gefahren allerding ist der Fahrzeughalter in der disco geblieben. Also vor dem Mcdonalds kam es zu einer auseinandersetzung zwischen meinen 3 Freunden und 2 Pssanten ( alle waren angetrunken, ausser mir), dabei sind die Passanten am ende zum Boden gegangen, ( ich war im auto habe nicht mitgemischt), und anschließend bin ich dan mit meinen freunden von dort flott weggefahren.

Nun hat der Fahrzeughalter Brief von der polizei bekommen da sein Kennzeichen dort gesichtet wurde, allerding wie schon davor gesagt war er noch in der disco.

Meine frage: Womit muss ich rechnen wenn die Wahrheit rauskommt, da dachte ich an Fahrerflucht!?

Beachte, dass ich mich dort ganz rausgehalten habe.


Weitere Fragen nehme ich gern entgegen!

Vielen Dank im Vorraus

-- Editiert von Evvgenius am 29.02.2008 23:59:30

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32715 Beiträge, 17216x hilfreich)

Hi,

Fahrerflucht hat damit nichts zu tun, gefährliche KV schon eher. Wenn Sie im Auto saßen, kann Ihnen da eigentlich nichts passieren. Anhörungsbogen der Polizei muß man nicht beantworten, zu Polizeivorladungen muß man nicht hingehen.

Gruß vom mümmel

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.933 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.194 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen