Geldauflage ncht bezahlt

17. September 2007 Thema abonnieren
 Von 
Calito
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Geldauflage ncht bezahlt

Hallo,

ich habe vor 1 1/2 Jahren ein krummes Ding bei Ebay gemacht.
Notebook verkauft ohne zu Liefern an 6 Gläubiger.
Dies habe ich auch zutiefst bereut.

Mir wurde dann eine Geldstrafe und Arbeitsstunden auferlegt.
Bis 29.09..
Bis jetzt habe ich aber leider noch nix zurück gezahlt da es bei mir immer sehr knapp mit dem Geld war.
Arbeitsstunden wollte ich auch in Geldstrafe umwandeln, aber mein Rechtsanwalt hat auch noch eine offene Forderung von der Gerichtsverhandlung von mir so dass ich Ihn nicht kontaktieren kann.

Was passiert jetzt nach dem 29.9.?Muss ich jetzt ins Gefängnis?

MFG

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
dadl6
Status:
Praktikant
(609 Beiträge, 105x hilfreich)

Inwiefern wurden 'Geldstrafe und Arbeitsstunden' auferlegt?

Erfolgte eine Verurteilung oder eine Einstellung des Verfahrens?

Nach Jugendrecht oder allgemeinem Strafrecht?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Calito
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Es wurde eine Geldstrafe von 500 € und 30 Arbeitsstunden auferlegt.
Dazu wurde ich verurteilt im Sinne des Jugendstrafgesetzes.

MFG

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(30226 Beiträge, 9530x hilfreich)

Dann werden zunächst mal idR. 2 Wochen sog. Ungehorsamkeitsarrest verhängt, wenn Sie die Stunden nicht machen. Nach dem Arrest bekommen Sie nochmal Gelegenheit die Stunden zu machen. Wird es wieder nichts, kann es noch mal bis zu 2 Wochen Arrest geben.

Arbeitsstunden wollte ich auch in Geldstrafe umwandeln

Das wird in aller Regel nicht gemacht. Da Sie ja die ursprüngliche Strafe noch nicht mal gezahlt haben (bzw. angefangen), wird es in diesem Fall sicherlich nicht gemacht.

aber mein Rechtsanwalt hat auch noch eine offene Forderung von der Gerichtsverhandlung von mir

Dann hoffen Sie mal, dass der Sie nicht auch noch wegen Betruges anzeigt, wenn schon bei seiner Beauftragung absehbar war, dass Sie ihn nicht zahlen können.


-----------------
"<small>da mihi factum, dabo tibi ius-iura novit curia
Gruß,Bob(SozArb. Straffälligen-/Drogenhilfe)"

-- Editiert von !streetworker! am 17.09.2007 09:40:06

-- Editiert von !streetworker! am 17.09.2007 09:41:59

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Calito
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Was bedeuted Ungehorsamkeitsarrest?Da ich ja bei der Bundeswehr bin.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(33091 Beiträge, 17337x hilfreich)

Hi,

oh, Jugendarrest kann auch bei der BW vollstreckt werden - Stichwort Vollstreckungsübernahme. Na, und daß die BW Arrestzellen hat, wissen Sie doch sicher. Wenn Sie Pech haben und während des Arrestes nicht am Dienst teilnehmen dürfen, müssen Sie die 14 Tage oder wieviele es halt werden am Ende der BW-Zeit auch noch nachdienen.

Gruß vom mümmel

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Kirste
Status:
Frischling
(16 Beiträge, 2x hilfreich)

Und was passiert wenn Sich der Vorfall von Ebay wiederholt hat?

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(30226 Beiträge, 9530x hilfreich)

Dann wird wohl, da die bisherigen Sanktionen noch nicht vollstreckt sind, eine Einheitsjugenstrafe nach § 31 JGG gebildet werden, wenn Sie immer noch dem Jugendrecht unterfallen.

Das wird wohl -zusammengezogen- auf mindestens einen 4 wöchigen Dauerarrest hinauslaufen, oder aber (da sie sich ja durch die bisherige Verurteilung nicht im geringsten haben beeindrucken lassen, sondern wieder einschlägige Strafaten begehen) eine Jugendfreiheitsstrfe von mindestens 6 Monaten. Die könnte zunächst zur Bewährung ausgesetzt werden, incl. diverser Auflagen, wie Schadenswiedergutmachung und wiederum Arbeitsstunden. Wenn Sie die wieder so gut erfüllen, wie die letzten, werden Sie in absehbarer Zukunft in den Genuß kommen, diese min. 6 Monate abzusitzen. In letzteren Fall wird der Wehrdienst -soweit ich weiss- zurückgestellt und Sie müssen die Zeit nachdienen [§ 12 WPflG]

-----------------
"<small>da mihi factum, dabo tibi ius-iura novit curia
Gruß,Bob(SozArb. Straffälligen-/Drogenhilfe)"

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.865 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.835 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen