Internationaler Haftbefehl bei Flucht

29. April 2011 Thema abonnieren
 Von 
kawum
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Internationaler Haftbefehl bei Flucht

Hallo Ihr,

also angenommen Person X hat eine Bewährung von 5 Jahren war 3 Jahre schon im Gefängnis und hat nun derart heftige Bewährungsauflagen das sich diese Person überlegt ins Ausland abzusetzen, kommt dann ein internationaler Haftbefehl ? Person X hat vor, von heut auf Morgen umzuziehen und sich einfach nicht mehr zu melden, also beim Bewährungshelfer...noch nen Problem der Bewährungshelfer weiss das eine Auswanderung in die Schweiz geplant war.

Was meint Ihr ?

MfG

kawum

-----------------
""

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(118553 Beiträge, 39596x hilfreich)

quote:
noch nen Problem der Bewährungshelfer weiss das eine Auswanderung in die Schweiz geplant war.

Gerüchteweise wurde mir zugetragen das es mehr Länder als nur Deuschland und die Schweiz geben soll ...





-----------------
"Die Beiträge stellen ausschließlich meine persönliche Meinung/Interpretation dar !

"

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Dieter25
Status:
Lehrling
(1970 Beiträge, 995x hilfreich)

Ein internationaler Haftbefehl dient nur als Untersuchungs oder Vollstreckungshaftbefehl, der einen Auslieferungsantrag beinhaltet und zur Festnahme im Ausland ausgestellt wird. Das Gesetz über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen dient hierfür nur dann als Grundlage, wenn Deutschland mit dem ausl. Staat kein bilaterales oder internationales-Rechtshilfe-Abkommenn abgeschlossen hat.
Ein europäischer Haftbefehl ist eigentlich ebenfalls kein „Haftbefehl", sondern ein Fahndungsmittel. Er erleichtert und ermöglicht die Auslieferung von Personen, die sich in den EU-Mitgliedstaaten aufhalten.
Hier weitere Informationen auch über die Rechtshilfe mit der Schweiz. Das Bundesjustizamt kann ihnen weitere für Sie interessante Informationen liefern.

http://www.bundesjustizamt.de/cln_108/nn_257944/DE/Themen/Strafrecht/Rechtshilfe/Rechtshilfe__node.html?__nnn=true

http://www.admin.ch/ch/d/sr/0_351_1/index.html

Gesetz über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen vom 27.06.1994

http://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_%C3%BCber_die_internationale_Rechtshilfe_in_Strafsachen

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.844 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen