Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
548.077
Registrierte
Nutzer

Ist "Mannsweib" eine Beleidigung?

21.5.2020 Thema abonnieren
 Von 
nein123
Status:
Frischling
(48 Beiträge, 1x hilfreich)
Ist "Mannsweib" eine Beleidigung?

Hallo,

ist das Wort "Mannsweib" eine Beleidigung im strafrechtlichen Sinne? Es geht nur um einen fiktiven Fall. Aber eventuell wollte ich dieses Wort benutzen, um eine Person zu beschreiben.

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17565 Beiträge, 7764x hilfreich)

Hier dürfte der Kontext, in dem der Begriff verwendet wird, den Ausschlag geben zur Frage der Strafbarkeit.

Signatur:Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
nein123
Status:
Frischling
(48 Beiträge, 1x hilfreich)

Beispiele:
1. Personenbeschreibung in einer Vernehmung
2. in einer hitzigen Diskussion einem tatsächlichen Mannsweib gegenüber

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.578 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.020 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.