Jugendgericht

13. September 2005 Thema abonnieren
 Von 
Janika
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Jugendgericht

Hallo zusammen!!
Mein Freund (18)muss sich demnächst wegen fahrlässiger Tötung (wegen einem Unfall) vor dem Jugendgericht verantworten. Da es ein Jugendgericht ist, erfolgt ja alles unter Ausschluß der Öffentlichkeit. Heißt das, dass ich als Freundin, meine bzw. seine Eltern auch nicht zuschauen dürfen? Oder kann er sagen, dass er uns dabei haben möchte??
Grüße

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Bernhard Diener
Status:
Praktikant
(774 Beiträge, 202x hilfreich)

Wenn Dein Freund bei der Tat bereits 18 war, dann ist die Verhandlung öffentlich und jeder darf als Zuschauer rein. Sollte er noch unter 18 gewesen sein, dann könnte er beantragen, dass Du und Deine Eltern zugelassen werden. Da er sicher anwaltlich vertreten wird, soll er dies am besten mit seinem Anwalt besprechen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Rechtsanwalt Oliver Kranz
Status:
Beginner
(145 Beiträge, 9x hilfreich)

Seine Eltern dürfen auf jeden Fall mit in den SItzungssaal, bzgl. Ihnen schließe ich mich meinem Vorredner an.

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Bernhard Diener
Status:
Praktikant
(774 Beiträge, 202x hilfreich)

Ups- ich hatte gelesen ´meine Eltern` - seine dürfen natürlich rein...

-- Editiert von Bernhard Diener am 14.09.2005 10:06:45

-- Editiert von Bernhard Diener am 14.09.2005 10:07:04

-- Editiert von Bernhard Diener am 14.09.2005 10:07:37

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.532 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.495 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen