Kann Jugendarrest - Dauerarrest umgewandelt werden in Geldstrafe?

20. Oktober 2004 Thema abonnieren
 Von 
thunder
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 10x hilfreich)
Kann Jugendarrest - Dauerarrest umgewandelt werden in Geldstrafe?

Hallo,
welche Möglichkeiten hat man, wenn man wegen Verstoß gegen Btmg zu 4 Wochen Dauerarrest verurteilt ist? Ist es möglich statt Arrest eine Geldstrafe zu zahlen oder muß man diesen Arrest auf alle Fälle absitzen?
Wer hat Erfahrungen mit Dauerarrest?
Ich bin über jede Antwort dankbar.
MfG thunder

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8350 Beiträge, 1493x hilfreich)

Der Dauerarrest ist das schärfste Mittel im Jugendstrafrecht, mal abgesehen von der Jugendstrafe, die nur verhängt werden kann, wenn entweder schädliche Neigungen oder Schwere der Schuld vorliegen. Hätte das Gericht gemeint, mit einer Geldzahlung wäre die Sache zu erledigen, hätte es wohl entsprechend erkannt. Nun hielt es aber einen Freiheitsentzug als "letzten Warnschuss" für erforderlich. Dass es der letzte Warnschuss war zeigt schon die Verhängung der Höchstdauer.

5x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
thunder
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 10x hilfreich)

Hat jemand Erfahrung wie so ein Dauerarrest abläuft? Kann man die 4 Wochen auch auf 2 oder 3 mal machen? Da ich gerade eine Arbeit angefangen habe, ist das zeitlich ein Problem für mich.
thunder

6x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(30226 Beiträge, 9529x hilfreich)

Wie das Wort "Dauer" schon sagt, wird hier gerade Wert darauf gelegt, daß zusammenhängend gesessen wird. Da wird wohl Dein Urlaub dran glauben müssen.

Bzgl. "Erfahrungen" gibt es keine allgemeingültigen Erfahrungen. In einer JAA ist es strenger, in einer anderen JAA nicht so streng.

Hier ist mal ein Link zur JAA Göttingen (da ist es z.B. nicht ganz so streng)

http://www.jva-rosdorf.de/jaa.htm

-----------------
"<small>da mihi factum, dabo tibi ius-iura novit curia
Gruß,Bob(SozArb. Straffälligen-/Drogenhilfe)"

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8350 Beiträge, 1493x hilfreich)

Übrigens gilt auch im Jugendstrafrecht, dass der Verurteilte durch die Sanktion vor weiteren Straftaten bewahrt werden soll. Es geht also nicht darum, dass die Justiz sich nach den Wünschen des VU richtet, sondern dieser aus Angst vor erneuter Bestrafung keine weiteren Straftaten begeht.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.876 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.436 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen