Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.025
Registrierte
Nutzer

Körperverletzung - Ist diese Anzeige jetzt etwa von der Polizei gekommen?

 Von 
Strifecrow
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 8x hilfreich)
Körperverletzung - Ist diese Anzeige jetzt etwa von der Polizei gekommen?

Hallo, mein Bruder hatte am WE eine kleine Auseinandersetzung. Dann kam die Polizei, jedoch haben beide Parteien von einer Anzeige abgesehen.

Jetzt hat er trotzdem eine "schriftliche Äußerung als Beschuldigter" erhalten wegen leichter Körperverletzung.

Ist diese Anzeige jetzt etwa von der Polizei gekommen? Es sind auch keine Zeugen usw angegeben.

Vielen Dank

-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Körperverletzung Polizei Anzeige


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(29664 Beiträge, 9146x hilfreich)

quote:
Ist diese Anzeige jetzt etwa von der Polizei gekommen?


ja

-----------------
"Bitte um Verständnis,dass ich keine Rechtsfragen per PM beantworte.Das ist nicht Sinn des Forums"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Strifecrow
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 8x hilfreich)

Danke

Was ist denn überhaupt "leichte" Körperverletzung?? Finde eigtl nur KV, schwere KV, gefährliche KV..

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Strifecrow
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 8x hilfreich)

PS; beide haben Interesse daran, dass das ganze eingestellt wird

was wäre denn da eine günstige Aussage der Parteien?

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#5
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(29664 Beiträge, 9146x hilfreich)

quote:<hr size=1 noshade>Was ist denn überhaupt "leichte" Körperverletzung?? <hr size=1 noshade>


Damit ist § 223 StGB gemeint.

quote:<hr size=1 noshade>was wäre denn da eine günstige Aussage der Parteien? <hr size=1 noshade>


Sagen, dass kein Interesse an der Strafverfolgung besteht.

-----------------
"Bitte um Verständnis,dass ich keine Rechtsfragen per PM beantworte.Das ist nicht Sinn des Forums"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8321 Beiträge, 1457x hilfreich)

sagen dass nichts war
Nein! Das kann dann nämlich eine versuchte Strafvereitelung sein.

Da die Polizei vor Ort war muss sie auch ein Verfahren einleiten. Es kommt nicht darauf an, ob die Beteiligten nun ausdrücklich Anzeige erstatten wollen. Eine Strafanzeige ist ja nichts anderes, als der Polizei zu erzählen, dass eine Straftat passiert ist (oder sein könnte). Die Beteiligten können aber erklären, dass sie keinen Strafantrag stellen und an einer Strafverfolgung nicht interessiert sind.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Strifecrow
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 8x hilfreich)

Selbst wenn sie das tun, kann die Staatsanwaltschaft dann nicht sagen, dass sie es trotzdem aus öffentlichem Interesse etc verfolgt?

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 217.741 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
90.264 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen