Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.626
Registrierte
Nutzer

Körperverletzung/Anzeige?

 Von 
venca
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Körperverletzung/Anzeige?

Guten Abend!

Mein Problem ist,das ich vor ein paar Tagen von zwei Typen zusammengeschlagen worden bin die ich nicht erkennen konnte.Ich weiß genau das Ex-Freund meiner jetztigen Freundin was damit zu tuen hat, aber der war angäblich als das passiert ist in der Türkei.Gegen wen soll ich jetzt eine Anzeige erstatten?Wie soll ich das der Polizei erzählen?Habe ich ein Recht auf Schmerzensgeld?


Venca

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anzeige Polizei Problem Recht


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Don Carlo123
Status:
Schüler
(446 Beiträge, 76x hilfreich)

Anzeige können sie gegen 'Unbekannt' erstatten. Der Polizei können Sie den Sachverhalt schildern, wie er sich zugetragen hat.

Ein Recht auf Schmerzensgeld hätten sie wohl, der Anspruch richtet sich aber gegen die beiden Personen, die Sie zusammengeschlagen haben. Die beiden müssten also erst einmal ermittelt werden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
venca
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Don Carlo!

Kann ich denjenigen nocht direkt anzeigen?Er hat mir die leute doch auf den Hals gehetzt.?Ich denke die Typen kommen nicht mal hier aus der Gegend,wie soll die polizei die dann auswenedig machen?Ich kannte die doch garnicht.Wenn ich ihn direkt anzeige wird er doch auch verhört,oder?

venca

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
thosim
Status:
Student
(2140 Beiträge, 373x hilfreich)

Das Problem ist, daß Sie mutmaßen, daß Ihr Bekannter beteiligt war. Sie sollten den Vorgang schildern und ggf. Mutmaßungen mitteilen und auch so bezeichnen. Statt Mutmaßung können Sie auch den Begriff Vermutung verwenden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
venca
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo!

Ok danke,das werde ich so machen.Aber wie ist ist die Chance das es bewiesen wird,wenn er das nicht zugibt und die anderen nie gefunden werden???Am besten wäre es doch wenn die Polizei ihn verhören würde,vielleicht verspricht er sich ja irgendwie.

venca

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
holiday357
Status:
Praktikant
(739 Beiträge, 111x hilfreich)

Die Polizei wird ermitteln, und wenn die Anlass sehen den Bekannten zu verhören wird das auch geschehen.

Ansonsten kann hier kaum jemand sagen, wie hier irgendwelche Chancen stehen, dazu fehlen die Fakten.

Gruß Holger

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8321 Beiträge, 1458x hilfreich)

Ergänzend und vertiefend sei nur noch mal angemerkt, dass es wichtig ist, zwischen Vermutungen und Tatsachen zu unterscheiden. Wenn ein Zeuge etwas nicht genau weiß, dann darf er sich den fehlenden Teil nicht denken, weil das ja so gewesen sein müsste, sondern er muss sagen, dass er an dieser oder jener Stelle unsicher ist. Wenn er einen Verdacht hat, kann er ihn auch äußern, sollte dann aber auch sagen können, worauf er sich gründet.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 218.163 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
90.404 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen