Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
515.374
Registrierte
Nutzer

Kontrollen in JVA wenn man schwul ist

15.3.2019 Thema abonnieren Zum Thema: JVA Angst
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
Carpetflyer89
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
Kontrollen in JVA wenn man schwul ist

Hallo,

ich hoffe Sie können mir helfen: Ich habe Angst vor diesen Kontrollen in der JVA weil ich schwul bin und leider auf Männer in Uniform stehe. Es soll aber keiner wissen dass ich schwul bin und ich habe jetzt Angst dass es bei diesen Kontrollen einer merkt oder noch schlimmer dass es sich dann in der JVA rumspricht dass ich schwul bin.

Ich würde gerne wissen ob es stimmt dass man unbekleidet kontrolliert wird, und wenn ja, dann was ich machen könnte damit ich nicht kontrolliert werde bzw. nur von Frauen kontrolliert werde, aber ohne zu sagen dass ich schwul bin?

Und duschen will ich eigentlich auch nicht oder wenn dann nur mit einer Unterhose an, oder alleine. Was davon ist in der JVA möglich und kann ich gezwungen werden zu duschen?

Danke

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
JVA Angst


21 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25428 Beiträge, 7015x hilfreich)

Zitat:
Ich würde gerne wissen ob es stimmt dass man unbekleidet kontrolliert wird

Nur im Ausnahmefall.

Zitat:
und wenn ja, dann was ich machen könnte damit ich nicht kontrolliert werde

Nichts

Zitat:
bzw. nur von Frauen kontrolliert werde,

Auch nichts, körperliche Kontrollen dürfen nur vom gleichen Geschlecht durchgeführt werden.

Zitat:
Und duschen will ich eigentlich auch nicht oder wenn dann nur mit einer Unterhose an, oder alleine

Wenn es in der betreffenden JVA nur Gemeinschaftsduschen gibt, wird das alles nichts werden.

Zitat:
und kann ich gezwungen werden zu duschen?

Ja

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Carpetflyer89
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke dass Sie geantwortet haben.
Diese Kontrolle ganz am Anfang, wenn man nichts mit Drogen zu tun hatte, wird man dann nicht unbekleidet kontrolliert oder? Ich habe auch irgendwo gelesen dass das was mit Drogen zu tun hat.
Und bitte wieso muss ich duschen wenn ich nicht will?
Oder mit Unterhose das wird doch eh alles kontrolliert davor wieso soll ich dann die Unterhose nicht anlassen dürfen? Könnte das doch sein?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25428 Beiträge, 7015x hilfreich)

Zitat:
Diese Kontrolle ganz am Anfang, wenn man nichts mit Drogen zu tun hatte, wird man dann nicht unbekleidet kontrolliert oder?

Nein, zumindest nicht komplett unbekleidet und auch nicht auf die Dir wohl vorschwebende Weise.

Es kommt auch drauf an, um was für eine JVA es geht. In einer Anstalt des offenen Vollzugs, wo es jede Menge Aus- und Freigänger gibt, kommt eh alles mögliche rein, ohne das ein Neuantritt irgendwas reinschmuggeln müsste. Teilweise werden da nur die Klamotten kontrolliert.

Zitat:
Ich habe auch irgendwo gelesen dass das was mit Drogen zu tun hat.

Ja, BTM'er werden ggf. schon gründlicher kontrolliert als andere.

Zitat:
Und bitte wieso muss ich duschen wenn ich nicht will?

Weil die Hygienevorschriften das Verlangen. Außerdem werden spätestens wenn Du zu müffeln anfängst Deine Mitgefangenen Dich "nachdrücklich auffordern" und im weiteren Weigerungsfalle dafür sorgen, dass Du duschst. Und das könnte dann weniger lustig werden (für Dich)

Zitat:
Oder mit Unterhose das wird doch eh alles kontrolliert davor wieso soll ich dann die Unterhose nicht anlassen dürfen?

Weil man etwas schlecht die Genitalien duschen kann, wenn man die Unterhose anhat. Außerdem wolltest Du doch, dass Deine sexuelle Orientierung nicht bekannt wird, oder? Was glaubst Du, was die anderen denken, wenn Du in Unterhose duschst?!

Ich habe zwar keine Ahnung wie lange und in was für einer JVA Du einsitzen musst, aber mit mimosenhaftem Verhalten kommt man eigentl. in keiner weit. Das "Opfer-O" auf der Stirn ist schnell ausgemacht und das Leben dort drin wird dann weniger schön.

Außerdem solltest Du Dir weniger Sorgen machen. Bei meiner Bundeswehrmusterung hat mich eine rattenscharfe Oberstabsärztin untersucht und auch den berühmt-berüchtigten "Hodengriff" durchgeführt. Da ist auch nichts "passiert" obwohl ich stock-hetereo bin und die Tante komplett in mein Beuteschema passte (wobei ich ich jetzt nicht auf Chicas in Latex-Schwesterntracht stehe, oder so ... ;) )

-- Editiert von !!Streetworker!! am 16.03.2019 01:25

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17039 Beiträge, 7478x hilfreich)

Warum denke ich seit dem ersten Wort des Threads immer nur an Trolle?
Wann hat je ein Erwachsener gefragt, weshalb er duschen muss? :bang:

Signatur:Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
cirius32832
Status:
Lehrling
(1665 Beiträge, 623x hilfreich)

Zitat:
Warum denke ich seit dem ersten Wort des Threads immer nur an Trolle?

Wir teilen unsere Gedanken anscheinend

Signatur:https://www.antispam-ev.de
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25428 Beiträge, 7015x hilfreich)

Die "Duschfrage" erlebe ich in Zusammenhang mit einer anstehenden Inhaftierung, vor allem bei Jugendlichen/Heranwachsenden, in der Tat öfter.

Manchmal ist es ganz lustig, wenn es die "harten Kerle" mit der großen Klappe sind, die dann plötzlich peinlich berührt sind...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Carpetflyer89
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die Antwort.
Ich will am liebsten nichts mit den anderen zu tun haben. Ist es möglich ein Einzelzimmer zu kriegen und das Zimmer nicht verlassen zu müssen ohne sagen zu müssen dass man schwul ist? Ich bleibe lieber die ganze Zeit in dem Zimmer als dass ich mit den anderen was zu tun habe.
Und ich will nur alleine duschen und man kann mich nicht zwingen mit anderen zu duschen. Und wenn das nicht geht würde es in einem Einzelzimmer ja keinen stören wenn ich nicht geduscht habe.
Wenn das mit dem Einzelzimmer nicht ohne Grund möglich ist, wäre es dann möglich, wenn ich dem Personal sagen würde dass ich schwul bin? Das würde ich aber nur machen wenn die es niemandem sagen dürfen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(25623 Beiträge, 14089x hilfreich)

Ist es möglich ein Einzelzimmer zu kriegen Kurze Antwort - nein. Man hat grundsätzlich den Anspruch, aber da gibt es so viele Ausnahmen, dass er eigentlich nicht existiert.
und das Zimmer nicht verlassen zu müssen ohne sagen zu müssen dass man schwul ist? Ach, die Arbeit verweigern wollen Sie auch noch? Oder wie haben Sie sich das vorgestellt?

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Carpetflyer89
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Nein arbeiten muss ich Gott sei Dank nicht. Ich muss nur ein paar Monate in eine JVA.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25428 Beiträge, 7015x hilfreich)

Zitat:
Ich will am liebsten nichts mit den anderen zu tun haben. Ist es möglich ein Einzelzimmer zu kriegen und das Zimmer nicht verlassen zu müssen ohne sagen zu müssen dass man schwul ist?

Nein, ist es nicht. Auch dann nicht, wenn man sagt, dass man schwul ist. Ob es grds. einen Einzelhaftraum gibt, hängt von der JVA ab. Es gibt zwar einen Anspruch, aber ... siehe mümmel.

Und natürlich muss man den Haftraum auch bei verschiedenen Gelegenheiten verlassen. Sich von allen anderen abzukapseln macht Dir nur selbst das Leben schwer.

Zitat:
Und ich will nur alleine duschen und man kann mich nicht zwingen mit anderen zu duschen.

Du wirst es im Zweifelsfall erleben ... glaub mir.

Zitat:
würde es in einem Einzelzimmer ja keinen stören wenn ich nicht geduscht habe.

Doch, die Beamten die zwangsläufig mit Dir zu tun haben. Davon abgesehen gibt es wie schon gesagt gewisse Hygienestandards und darüber diskutiert dort auch niemand mit Dir.

Zitat:
Wenn das mit dem Einzelzimmer nicht ohne Grund möglich ist, wäre es dann möglich, wenn ich dem Personal sagen würde dass ich schwul bin? Das würde ich aber nur machen wenn die es niemandem sagen dürfen.

Was sie dürfen und machen sind immer 2 Paar Schuhe. Vor allem wenn derjenige eh renitent ist und z.B. das Duschen verweigert.

Wenn Du mal darlegen würdest für wie lange Du in was für eine JVA musst (Jugendvollzug? Erwachsenenvollzug? Geschlossen? Offen?) könnte man ggf. etwas mehr dazu sagen, was Dich erwartet und was nicht.

Ist die 89 aus Deinem Nick Dein Jahrgang? Bist Du also 29 oder 30 Jahre alt? Wie bist Du denn das Duschen in Deinem bisherigen Leben umgangen (Schule, Sport, ggf. Bundeswehr usw.) wenn ich mal fragen darf? Ich kann auch das Problem nicht wirklich erkennen... Nackte Männer dürften ja gerade für Dich nichts Besonderes sein. Wenn Du tatsächlich eine solche Mords-Potenz hast, lässt Du Dir halt ein Mittel zur Erektionsunterdrückung vom Arzt verschreiben. Zum Antritt vom Hausarzt und drinnen vom Anstaltsarzt.



-- Editiert von !!Streetworker!! am 16.03.2019 14:16

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(25623 Beiträge, 14089x hilfreich)

Nein arbeiten muss ich Gott sei Dank nicht. JEDER Strafgefangene muß arbeiten.
Geschlossen? Offen? Aus dem offenen Vollzug wäre er ja dann schon wegen der Arbeitsverweigerung schnell wieder raus, d. h., verlegt in den geschlossenen Vollzug.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25428 Beiträge, 7015x hilfreich)

Zitat (von Carpetflyer89):
Nein arbeiten muss ich Gott sei Dank nicht. Ich muss nur ein paar Monate in eine JVA.

Jeder Gefangene (außer U-Haft) muss arbeiten oder Schule machen. Da aber eh nie genug Arbeitsplätze da sind, könntest Du darum herumkommen. Wenn man Dir allerdings eine Arbeit oder Schule anbietet und verweigerst, hagelt es Konsequenzen, z.B. Einkaufssperre. Ich weiß ja nicht ob Du Raucher bist, aber ohne Tabak/Zigaretten kaufen zu können stelle ich mir das etwas ungemütlich vor.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#13
 Von 
Carpetflyer89
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich bin über 21 und unter 30. Das einzige was ich will ist die Zeit einfach so abzusitzen ohne mit anderen in Kontakt zu kommen. Von arbeiten wurde mir nichts gesagt. Ich kann auch den ganzen Tag im Zimmer sitzen bleiben und ich brauche auch nichts. Im Zimmer zu bleiben ist ja eh viel mehr Strafe als wenn man arbeiten geht. Leider merkt man bei mir leicht dass ich schwul bin und ich weiß nicht ob ich mich genug verstellen kann dass man es nicht merkt. Gibt es Paragraphen die man nachlesen kann wann man ein Einzelzimmer kriegt und ob man duschen muss?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#14
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(27471 Beiträge, 11525x hilfreich)

Mein Gott, Du bist doch nicht der einzige Schwule im Knast.

wirdwerden

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#15
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25428 Beiträge, 7015x hilfreich)

Zitat:
was ich will ist die Zeit einfach so abzusitzen ohne mit anderen in Kontakt zu kommen

Das wird aber nicht funktionieren.

Zitat:
Ich kann auch den ganzen Tag im Zimmer sitzen bleiben und ich brauche auch nichts.

Doch brauchst Du... z.b. die Putzutensilien, die du benötigst um Deinen Haftraum zu reinigen. Täglich grob und 1mal pro Woche gründlich. Um nur ein Beispiel zu nennen.

Zitat:
Gibt es Paragraphen die man nachlesen kann wann man ein Einzelzimmer kriegt

Es wurde schon gesagt,... grundsätzlich hat jeder Anspruch auf einen Einzelhaftraum. In der Praxis gibt es aber Ausnahmen, die eine gemeinsame Unterbringung zwingend notwendig machen, weil halt nicht genug Platz da ist. Nicht duschen zu wollen oder schwul zu sein ist jedenfalls kein zwingender Grund einen Einzelhaftraum zu bekommen obwohl es eigentlich nicht geht. Du kannst mit Selbstmord drohen, dann bekommst du in jedem Fall einen Einzelhaftraum. Den möchtest du aber gar nicht haben, weil der rundum gefliest ist, mit einem Mauersockel als Bett und einem eingelassenen WC. Eine Dusche gibt es dort auch nicht. Und auf rund-um-die-Uhr Videoüberwachung stehst du wahrscheinlich auch nicht, vermute ich.

Hygiene... § 56, Abs. 2 StvollzG Bund, bzw. das Strafvollzugsgesetz deines Bundeslandes.

-- Editiert von !!Streetworker!! am 16.03.2019 18:03

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#16
 Von 
Carpetflyer89
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Gehen diese Gesetze vom Bundesland über die Gesetze vom ganzen Land? Also zählt das vom Bundesland oder vom ganzen Land?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#17
 Von 
fb367463-2
Status:
Junior-Partner
(5594 Beiträge, 2515x hilfreich)

Ich lese ständig "ich will", "ich will", "ich will"... vor allem das sollten Sie sich dringendst abgewöhnen. Sie sind dann in Haft, Sie haben da schlicht nichts zu wollen.

So mancher macht dort die ersten Erfahrungen mit "Die Justizangestellten haben das Sagen, die Häftlinge haben das Folgen". Entweder Sie verinnerlichen das vorher - oder dann halt mit Nachhilfe.

Signatur:Wenn mein Beitrag hilfreich ist, freue ich mich über einen Klick auf "hilfreich" unten. Danke :)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#18
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25428 Beiträge, 7015x hilfreich)

Zitat (von Carpetflyer89):
Gehen diese Gesetze vom Bundesland über die Gesetze vom ganzen Land? Also zählt das vom Bundesland oder vom ganzen Land?

Erstmal das vom Land. Das vom Bund ggf. ergänzend

Zitat:
oder dann halt mit Nachhilfe.
Zitat:

Die erste Nachhilfe-Lektion wird sein, dass das Zimmer nicht Zimmer heißt, sondern Haftraum.



-- Editiert von !!Streetworker!! am 17.03.2019 11:42

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#19
 Von 
Carpetflyer89
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)

Bei dem Gesetz vom Bundesland steht aber nur ungefähr dass man das befolgen muss was notwendig ist. Bei dem Landesgesetz steht auch nur dass man das notwendige unterstützen soll. Bei beiden steht nicht ob und wie oft man duschen muss. Wenn es keinen Paragraphen gibt in dem das genau drinsteht dann kann man auch nicht gezwungen werden. Ich fände das alles nicht so schlimm wenn ich einfach in Ruhe alleine in dem Raum bleiben könnte. Das einzige was mich fertig macht ist ob ich mit anderen duschen muss und wie ich da aufs Klo gehen soll wenn ich nicht meine Ruhe habe, und die anderen Leute die da sind. Wieso darf einem sowas zugemutet werden? Mir egal ich lese jetzt die Gesetze ganz genau durch. Danke trotzdem für die Hilfe.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#20
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(25428 Beiträge, 7015x hilfreich)

Zitat:
Bei dem Gesetz vom Bundesland steht aber...

Wenn Du mal das Bundesland nennen würdest, könnte man auch was dazu sagen.

Und wenn Du die JVA um die es geht nennen würdest, könnte man ggf. noch viel mehr sagen. Ich hatte bereits 2mal danach gefragt. Nochmal tue ich es nicht.

Abgesehen davon ist die "Hygiene" aber auch in der Anstaltsordnung (bzw. Hausordnung der Anstalt) geregelt. Und ich kann Dir versprechen (als jemand der seit 20 Jahren in JVAen ein und aus geht) dass Du duschst, wenn die Anstaltsleitung möchte dass Du duschst. Glaub es halt, oder nicht.

Zitat:
Wenn es keinen Paragraphen gibt in dem das genau drinsteht dann kann man auch nicht gezwungen werden.

Du wirst es erleben...

Was hast Du übrigens für Vorstellungen wie haarklein Gesetze geregelt sein müssen? Wenn jeder Pups im einzelnen geregelt werden müßte, wäre jedes Gesetzbuch 20mal so dick wie es der Fall ist.

Zitat:
Ich fände das alles nicht so schlimm wenn ich einfach in Ruhe alleine in dem Raum bleiben könnte. Das einzige was mich fertig macht ist ob ich mit anderen duschen muss und wie ich da aufs Klo gehen soll wenn ich nicht meine Ruhe habe, und die anderen Leute die da sind. Wieso darf einem sowas zugemutet werden?

Weil Knast weder Wunschkonzert noch Ponyhof ist.

Zitat:
ich lese jetzt die Gesetze ganz genau durch.

Mach das... Bringt aber nur was, wenn Du sie auch richtig interpretierst und nicht nur das herausliest, was Dir gefällt.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#21
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(27471 Beiträge, 11525x hilfreich)

Wunderbarer Beitrag, Streetworker. Und, unsere Vollzugsbeamten werden auch mit Mimosen fertig. Ist auch meine Erfahrung. Eine JVA ist nun mal keine REHA-Einrichtung und auch keine Ferienhotel. Man kann sich die Zelle nun mal nicht aussuchen, und wie sich der Alltag gestaltet, das ergibt sich aus der Hausordnung. In der werden nämlich die unbestimmten Rechtsbegriffe aus den Gesetzen ausgefüllt. Auch damit sollte sich der Fragesteller befassen. Auch damit, was "einfache körperliche Gewalt" bei Bockigkeit bedeuten kann.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden