Ladendiebstahl Rossmann

19. Oktober 2023 Thema abonnieren
 Von 
siegfried.müller
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ladendiebstahl Rossmann

Guten Abend,
Ich wollte mal fragen was passiert, wenn man bei Rossmann klaut, aber nicht erwischt wird. Schicken die dir dann eine Anzeige nach Hause? Kriegen die deinen Namen irgendwie raus? Ich weiß, die haben Kameras…
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?
Lg

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



10 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
DeusExMachina
Status:
Lehrling
(1358 Beiträge, 272x hilfreich)

Zitat (von siegfried.müller):
aber nicht erwischt wird
Damit ist gemeint, dass man bspw. am Ausgang nicht festgehalten wird, ja? Aufgrund zahlreicher Unwägbarkeiten ist die Frage so nicht pauschal zu beantworten.

Zitat (von siegfried.müller):
Schicken die dir dann eine Anzeige nach Hause?
I.d.R. würde man hier wohl durch eine (schriftliche) Einladung zur polizeilichen Vernehmung erstmalig von der Anzeige Kenntnis erlangen, ja. Außer, man fällt bspw. rglm. durch Ladendiebstähle auf, ohne bewusst "erwischt zu werden", dann könnte es in Einzelfällen auch zu einem unangemeldeten Hausbesuch kommen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
cirius32832
Status:
Senior-Partner
(6920 Beiträge, 1459x hilfreich)

Zitat (von siegfried.müller):
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?


Nein. Ich klaue immer bei dm

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

4x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
DerHans1605
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 1x hilfreich)

Zitat (von siegfried.müller):
Ich wollte mal fragen was passiert, wenn man bei Rossmann klaut, aber nicht erwischt wird. Schicken die dir dann eine Anzeige nach Hause? Kriegen die deinen Namen irgendwie raus? Ich weiß, die haben Kameras…

Also wenn Du etwas geklaut hast, die Ladendetektive es mitbekommen haben UND Du dort auch noch mit z.B. Bankkarte, welche auf Deinem Namen läuft, bezahlt hast, dann KÖNNTE Deine Identität wohl festgestellt werden.

Wenn Du dort geklaut hast, ohne erwischt worden zu sein und Du dort nicht bereits schon einmal erwischt worden bist, wobei Deine Personalien aufgenommen worden sind, dann sollte es nicht möglich sein, dass Du nachträglich identifiziert werden kannst. Bei einfachem Ladendiebstahl macht sich da Keiner die Mühe.

Da Du aber schon so fragst: wenn Du weiterhin klauen solltest, dann wird zu 100 % die Zeit kommen, in der Du erwischt werden wirst. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

-- Editiert von User am 20. Oktober 2023 21:41

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Nana71
Status:
Praktikant
(969 Beiträge, 102x hilfreich)

Zitat (von siegfried.müller):
Ich wollte mal fragen was passiert, wenn man bei Rossmann klaut, aber nicht erwischt wird.


Wenn man nicht erwischt wird, passiert wohl eher nichts.

Signatur:

Ich gebe lediglich meine Meinung wieder - Rechtsberatung gibt es gegen Bezahlung beim Anwalt.

1x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
DeusExMachina
Status:
Lehrling
(1358 Beiträge, 272x hilfreich)

Zitat (von Nana71):
Wenn man nicht erwischt wird, passiert wohl eher nichts.
Die Antwort verstehe ich nicht. Sind wir jetzt doch auf dem Niveau von diesem gruseligen gutefrage.net angekommen?@Nana71: Es kann hier doch unmöglich eine stillschweigende Übereinkunft mit dem TE über die Definition des im Eingangsbeitrag erwähnten "Erwischtwerdens" herrschen. Was bedeutet das denn? Dass man vom Ladendetektiv nicht aufgehalten wurde? Dass der Kassierer es zwar bemerkte, aber nicht schnell genug hinterherkam? Dass der Vorgang nicht zufällig bei grober Sichtung der Überwachung aufgefallen ist? Dass sich nicht später ein anderer Kunde an der Kasse meldete, der die Handlung beobachtet hatte und danach anzeigt? Was ist das für ein Antwortniveau?

Signatur:

Wahrheit ist Verhandlungssache.

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
Finn2009
Status:
Frischling
(16 Beiträge, 1x hilfreich)

Ne wenn man nicht erwischt wurde kommt nix.

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
CarstenF
Status:
Praktikant
(887 Beiträge, 157x hilfreich)

Aber auf Dauer lohnt sich das nicht, das kann man doch auch in Ihrem eigenen Thread nachlesen.

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
DeusExMachina
Status:
Lehrling
(1358 Beiträge, 272x hilfreich)

Zitat (von Finn2009):
Ne wenn man nicht erwischt wurde kommt nix.
Danke für den qualifizierten Beitrag!

Signatur:

Wahrheit ist Verhandlungssache.

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
Nana71
Status:
Praktikant
(969 Beiträge, 102x hilfreich)

Zitat (von DeusExMachina):
Die Antwort verstehe ich nicht.


Da sind wir im Prinzip schon zwei, denn ich verstehe die Frage nicht.

Was ist denn unter "nicht erwischt werden" zu verstehen?

Wenn mich eine Kamera bei einem Diebstahl filmt und meine Identität dem Ladeninhaber nicht bekannt ist/nicht festgestellt werden kann, bin ich zwar in gewissem Sinne erwischt worden, aber ich kann rechtlich nicht belangt werden...oder habe ich da einen Denkfehler?

-- Editiert von User am 21. Oktober 2023 23:27

Signatur:

Ich gebe lediglich meine Meinung wieder - Rechtsberatung gibt es gegen Bezahlung beim Anwalt.

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
DeusExMachina
Status:
Lehrling
(1358 Beiträge, 272x hilfreich)

Zitat (von Nana71):
Da sind wir im Prinzip schon zwei, denn ich verstehe die Frage nicht.
Dann ist es ja gut, dass wir das noch einmal besprechen.

Zitat (von Nana71):
oder habe ich da einen Denkfehler?
M.E. ja. Zunächst einmal stelle ich ja seit meinem Beitrag #1 die Frage, wie dieses "nicht erwischt worden" zu verstehen ist (bislang weiterhin ohne Antwort). Zum anderen wird jetzt hier folgendes Bsp. angebracht:

Zitat (von Nana71):
Wenn mich eine Kamera bei einem Diebstahl filmt und meine Identität dem Ladeninhaber nicht bekannt ist/nicht festgestellt werden kann, bin ich zwar in gewissem Sinne erwischt worden, aber ich kann rechtlich nicht belangt werden...
Natürlich kann ich auch dann strafrechtlich verfolgt/belangt werden - das Verfahren läuft doch erstmal. Spätestens wenn das unbekannte Gesicht zum dritten Mal auf einer Aufzeichnung auftaucht (in der perfekten Welt bereits nach dem ersten Mal), gehe ich doch rein und befrage umstehende Zeugen, wer das wohl sein könnte. Und wenn die Person nach zwei Monaten in einem anderen Geschäft dann eben doch "erwischt" wird und die Aufzeichnungen der alten Sache noch im Ordner "Ladi unb. Q2/23" herumliegen, dann wird diese eben auch mit herangezogen.

Signatur:

Wahrheit ist Verhandlungssache.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.950 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.194 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen