Ladendiebstahl?

22. Juni 2006 Thema abonnieren
 Von 
zwiebelesser
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Ladendiebstahl?

Mal angenommen ich übersehe im Supermarkt an der Kasse etwas in meinem Einkauswagen (Nicht aufs Band gelegt). Das Personal merkt auch nichts (Nicht in den Wagen geschaut). Könnte man in so einem Fall Probleme wegen Ladendiebstahl bekommen?

Wie verhält es sich wenn es das Personal sieht dass nocht etwas im E-wagen liegt. Gilt das schon als Ladendiebstahl?

-- Editiert von zwiebelesser am 22.06.2006 23:47:03

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9878 Beiträge, 1430x hilfreich)

Ja, diese Probleme könnten Sie bekommen. Es läge zwar kein strafbarer Diebstahl vor, sofern dieses glaubhaft gemacht werden kann, dass es lediglich übersehen wurde. Jedoch sind Sie dennoch dazu verpflichtet die zivilrechtliche Fangprämie zu bezahlen.

quote:
Wie verhält es sich wenn es das Personal sieht dass nocht etwas im E-wagen liegt. Gilt das schon als Ladendiebstahl?
Ihre Frage ist unklar. Wenn das Personal noch etwas im Wagen sieht, dann wird man es entsprechend Ihnen berechnen. Ein Diebstahl/Betrug ist dies nicht, es sei denn, die Ware wurde versteckt.


Mit freundlichen Grüßen,

- Rönner -

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
zwiebelesser
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich schreibe das mal anderst: Ich kaufe regelmäsig drei grosse Packen Windeln im Supermarkt. Aus Platzgründen lege ich diese in die untere Ablage des Wagens. Das Personal hat mich aufgefordert nur einen Packen auf das Band zu legen. (Habe sonst immer alle aufs Band)Wir sehen das dann schon das da noch zwei weitere im Wagen sind.
Jetzt stehe ich mal wieder in der schlange und warte. Wo ich dran bin geht alles ganz schnell zahlen u. fertig.
Die zwei Packen Windeln wurden in der schnelle übersehen.
Wäre das jetzt ein Diebstahl meinerseits?

-- Editiert von zwiebelesser am 25.06.2006 19:50:14

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9878 Beiträge, 1430x hilfreich)

Nach Ihrem Sachverhalt wäre dies kein Diebstahl. Allerdings wären Sie dennoch zur Zahlung der zivilrechtlichen Fangprämie verpflichtet.


Mit freundlichen Grüßen,

- Rönner -

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.383 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.366 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen