Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
590.968
Registrierte
Nutzer

Ladendiebstahl geringer wert

 Von 
Innocence123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ladendiebstahl geringer wert

Meine Freundin hat letztens aus nem Kurzschluss was geklaut in einem Laden wert war ungefähr 10€
Die Strafe im Laden von 100€ hat sie bezahlt!
Nun kam ein Schreiben der Polizei bezüglich der Tat und Angaben zur Person und unter anderem auch zum Einkommen....
Ist das Pflicht das Einkommen anzugeben??
Sie ist allerdings schon 24

Wie könnte die Strafe sein und wie sollte man weiter vorgehen?wer hat Rat?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Freundin Strafe Pflicht


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(91885 Beiträge, 35768x hilfreich)

Zitat (von Innocence123):
Die Strafe im Laden von 100€ hat sie bezahlt!

Zuviel, 50 EUR wären angemessen gewesen. Aber nun eh zu spät.



Zitat (von Innocence123):
Ist das Pflicht das Einkommen anzugeben??

Nein, ist keine Pflicht
Nur wird dann das Einkommen geschätzt.
Und Geldstrafen richten sich in solchen Fällen nach dem Einkommen.

Es wäre also für Normalverdiener in der Regel günstiger, das Einkommen anzugeben.



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(29772 Beiträge, 16157x hilfreich)

Wie könnte die Strafe sein Ohne Vorbelastungen gar keine, sofern man sich zu einem Geständnis entschließt.
und wie sollte man weiter vorgehen? Gestehen natürlich. Und das Einkommen angeben, sofern man unter 1.800 Euro im Monat liegt.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 217.675 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
90.264 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen