Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
533.564
Registrierte
Nutzer

Problem zu Anstiftung / versuchte Anstiftung!!

 Von 
Esmiralda6
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Problem zu Anstiftung / versuchte Anstiftung!!

Hi, ich hätte eine extrem wichtige Frage und bitte um Hilfe:

Was ist zu prüfen wenn A den B zur Unterschlagung anstiften wollte, B jedoch abgelehnt hat und dies dem A auch deutlich machte. Später hat es sich der B dann anders überlegt und die Sache unterschlagen, da er nochmal über das Gespräch mit A nachdenkt.

Hat sich A wegen Anstiftung oder versuchter Anstiftung strafbar gemacht???

Vielen Dank für jede Hilfe!!!



-----------------
" "

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anstiftung Unterschlagung


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
bernmuel
Status:
Praktikant
(698 Beiträge, 203x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Esmiralda6
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

ok vielen dank erstmal!

mein problem ist jeodch vor allem, dass ich absolut keine quelle finde, wo das Problem auftaucht. ich würde gerne die anstiftung verneinen und einen Versuch prüfen, weiß aber nicht mit welcher begründung ich die prüfung verneinen kann. lässt sich das nur mit logischer begründung vertreten oder gibt es hierzu irgendwelche theorien oder entscheidungen der rechtsprechung??

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
bernmuel
Status:
Praktikant
(698 Beiträge, 203x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
bernmuel
Status:
Praktikant
(698 Beiträge, 203x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.688 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
78.042 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.