Ratenzahlung bei

9. Juni 2005 Thema abonnieren
 Von 
gideon24
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Ratenzahlung bei

Hallo!

Habe heute meinen Strafbefehl wegen Diebstahls erhalten. Dort wurde eine Geldstrafe von 15 Tagessätzen zu je 15 Euro festgesetzt (225 Euro).

Meine Frage ist nun, wann und wo ich eine eventuelle Ratenzahlung beantragen kann? Und wie begründe ich die glaubwürdig?

Ich bin Student und beziehe kein eigenes Einkommen. Trotz keiner guten finanzielen Lage meiner Eltern bekomme auch kein Bafög und muss im Monat so mit dem Kindergeld von ungefähr 150 Euro auskommen.

Zudem steht in den nächsten Monaten bei mir ein unbezahltes Praktikum in einer fremden Stadt an, so dass ich allerhöchstens 25 Euro im Monat entbehren könnte. Von irgendetwas muss man ja schließlich auch leben.

Zu dem Vergehen:
Habe vor 2 Monaten in einem Kaufhaus versucht, ein Parfum im Wert von 42 Euro zu klauen. Ich habe die elektronische Sicherung entfernt und das Parfum auf meine über einer Tasche liegenden Jacke gelegt. Plötzlich wurde ich mir unsicher und habe das Parfum wieder zurück ins Regal gelegt. Eine Minute später wurde ich trotzdem von einem Hausdedektiv gestellt.

Schon mal Danke für eventuelle Antworten!



-- Editiert von gideon24 am 09.06.2005 12:17:51

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
JuR
Status:
Unparteiischer
(9878 Beiträge, 1430x hilfreich)

Guten Tag,

der Antrag auf Bewilligung der Ratenzahlung ist bei der Staatsanwaltschaft zu stellen. Diese bemisst auch die jeweilige Höhe, sofern Ratenzahlung bewilligt werden sollte.


Mit freundlichen Grüßen,

- Roenner -


0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.511 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen