Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
548.166
Registrierte
Nutzer

Ratenzahlung eingehalten trotzdem immer neue Mahnungen der Gerichtskasse

23.5.2020 Thema abonnieren
 Von 
stephan2013
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 8x hilfreich)
Ratenzahlung eingehalten trotzdem immer neue Mahnungen der Gerichtskasse

Hallo, ein Freund muss eine Geldstrafe von 2000.-€ plus kosten bezahlen und hat eine Ratenzahlung in Höhe von 100.-€ genehmigt bekommen. Diese wurde immer eingehalten, trotzdem erhielt er eine Mahnung mit mahnkosten usw. Er rief dann sofort beim Gericht an und nach einigem hin und her hies es dann die Ratenzahlungsvereinbarung geht weiter. Zu dem Zeitpunkt waren bis auf 2 Raten und die Schlussrate alles bezahlt. Also bezahlte er wieder 100.-€ , jetzt kam plötzlich eine Mahnung über 22,60€ von der zentralen Zahlstelle Hamm! Vorher das Schreiben kam noch aus Aachen. Wo kann man sich beschweren oder wie dagegen wehren. Nach dem Schreiben im Apriz, da noch aus Aachen, wurde nur das Telefonat geführt und wahrscheinlich dummer Weise das nicht auch schriftlich gemacht.
Danke für jeden Tipp

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(77702 Beiträge, 33405x hilfreich)

Zitat (von stephan2013):
Wo kann man sich beschweren oder wie dagegen wehren.

Als erstes würde es doch mal Sinn machen den zu kontaktieren mit dem man die Ratenzahlung vereinbart hat.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(30134 Beiträge, 12175x hilfreich)

Und dann ist die Frage, ob die Ratenzahlung auch die Gerichtskosten umfasste oder aber nur die Geldstrafe.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 192.610 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
81.020 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.