Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Rechtsbeistand auch für Verhandlungen vor dem Landgericht

8.11.2018 Thema abonnieren
 Von 
immi123
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Rechtsbeistand auch für Verhandlungen vor dem Landgericht

Hallo ihr,

hat jemand der sich in Untersuchungshaft befindet weil er eine Straftat begangen hat, die vor dem Landgericht verhandelt wird, genauso einen Anspruch auf Rechtsbeistand wie es im Falle einer Verhandlung vor dem Amtsgericht wäre.

Falls ja, ist diese an Auflagen gebunden?

Die Frage bezieht sich auf den §138 StPO Absatz 2

Zitat:

StPO §138 Wahlverteidiger

(1) Zu Verteidigern können Rechtsanwälte sowie die Rechtslehrer an deutschen Hochschulen im Sinne des Hochschulrahmengesetzes mit Befähigung zum Richteramt gewählt werden.

(2) Andere Personen können nur mit Genehmigung des Gerichts gewählt werden. Gehört die gewählte Person im Fall der notwendigen Verteidigung nicht zu den Personen, die zu Verteidigern bestellt werden dürfen, kann sie zudem nur in Gemeinschaft mit einer solchen als Wahlverteidiger zugelassen werden.

(3) Können sich Zeugen, Privatkläger, Nebenkläger, Nebenklagebefugte und Verletzte eines Rechtsanwalts als Beistand bedienen oder sich durch einen solchen vertreten lassen, können sie nach Maßgabe der Absätze 1 und 2 Satz 1 auch die übrigen dort genannten Personen wählen.

Danke!

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unsterblich
(24467 Beiträge, 6476x hilfreich)

Die Frage ist "etwas" unklar, v.a. in Zusammenhang mit § 138 StPO

Worum soll es gehen?
Pflichtverteidigung?
Oder um einen "Beistand" der nicht Anwalt/Rechtslehrer ist?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(24590 Beiträge, 13621x hilfreich)

Oder um einen "Beistand" der nicht Anwalt/Rechtslehrer ist? Der wäre dann nur zusammen mit einem Anwalt zulässig.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen