Sexuelle Belästigung durch Teenager

8. Juli 2024 Thema abonnieren
 Von 
Gaabrielle
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 0x hilfreich)
Sexuelle Belästigung durch Teenager

Hallo:
Wie soll man mit sexueller Belästigung von Teenager umgehen?
Was soll man machen?
Der Teenager wurde abgewiesen, jetzt stiftet er andere Leute, die das Opfer angreifen und stalken, weil er gekränkt ist und er weiterhin sexuelle Annährung möchte.
Was kann man tun?
Kann man gegen den Teenager Strafanzeige erstatten?
Das Opfer, ein Mann, hat mehr weibliche Hormone, seine Geschlechtsorgane sind nicht entwickelt, die Hoden sind zerstört, daher hat er keine männlichen Hormone. Er wirkt auf viele Leute, als ob er homosexuell wäre und daher die Annährung des männliches Teenagers.
Aber das Opfer ist sexuelle nicht aktiv, in den med. Unterlagen steht: der Penis ist 2,5 cm und die Hoden bestehen aus Strängen (=Auf Deutsch Fäden).
Aber wird als Homosexuell wahrgenommen , krankheitsbedingt. er wollte von dem Opfer sex
Obwohl dem Teenager klar gesagt wurde, in Ruhe lassen, lässt er nicht in Ruhe, auch die Mutter des Täters weißt davon, hat aber nichts getan.
Was soll man tun?




-- Editiert von User am 8. Juli 2024 23:32

-- Editiert von User am 8. Juli 2024 23:35

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(122745 Beiträge, 40173x hilfreich)

Zitat (von Gaabrielle):
Was soll man tun?

Man suche sich qualifizierte externe Hilfe, sowohl gegen den Jugendlichen als auch gegen die anderen für weitere rechtliche Schritte (strafbewehrte Unterlassung, Schutz nach Gewaltschutzgesetz).
Und man sollte durchaus Strafanzeige stellen und zwar bezüglich eines jeden Vorfalles.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Gaabrielle
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Man suche sich qualifizierte externe Hilfe, sowohl gegen den Jugendlichen als auch gegen die anderen für weitere rechtliche Schritte (strafbewehrte Unterlassung, Schutz nach Gewaltschutzgesetz).

Dankeschön.
An wen sollte man sich wegen dieser Sachen, was Sie hier schreiben wenden?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Gaabrielle
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 0x hilfreich)

Was wollen diese Leute von dem Opfer, da ist der Altersunterschied sehr groß. sie sollens ich mit Leuten in ihrem Alter beschäftigen.
Das ist nur sexuell.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Gaabrielle
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 0x hilfreich)

Wie würden Sie die Strafanzeige machen, Herr van Sell:
Würden Sie zur Polizei gehen oder die Polizei anrufen, damit sie hierher kommt?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.491 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.462 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen