Strafbefehl, Betrug in Tatmehrheit mit .......

1. Dezember 2011 Thema abonnieren
 Von 
pain1979
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Strafbefehl, Betrug in Tatmehrheit mit .......

Hallo,

der Vorwurf lautet Betrug in Tatmehrheit mit Falscher Verdächtigung.

Über meinen ebay Account wurde von einer Person etwas verkauft was dann nie versandt wurde, zudem hatte diese Person eine 2. Karte von meinem Konto (aber ohne Vollmacht).
Das Geld für diese verkaufte Sache ging auf meinem Konto ein.
Ich mußte dann zur Anhörung, habe den Namen der Person die das ganze Begangen hat angegeben. Gegen Sie wurde ein Ermittlungsverfahren wg. Betrugs eingeleitet. (Anscheinend ohne Erfolg)

Jetzt gab es einen Strafbefehl für mich. Ich kann nichts nachweisen das ich nichts mit dem Vorfall zutun habe.


Gibt es noch eine Möglichkeit das ganze abzuwenden?


-----------------
""

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(38187 Beiträge, 13945x hilfreich)

Du kannst binnen zwei Wochen Einspruch einlegen. Dann kommt es zur mündlichen Verhandlung.

wirdwerden

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(32729 Beiträge, 17220x hilfreich)

Es fragt sich nur, ob das Gericht dem TE glauben wird. Die Strafe kann nämlich durchaus noch verschärft werden... Mir stellt sich da vor allem die Frage, wie schnell der TE das Geld zurücküberweisen hat.

-----------------
" "

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 265.177 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.299 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen