Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
587.424
Registrierte
Nutzer

Urkundenfälschung + Betrug

 Von 
guest-12326.06.2009 23:34:50
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Urkundenfälschung + Betrug

Eine Freundin von mir hat folgendes Problem:
Sie hat morgen ein Gespräch bei der Polizei, weil sie eine Anzeige wegen Urkundenfälschugn und Betrug bekommen hat.
Sie arbeitete bei einer "Drücker"-Firma und nun hat ihr ehemaliger Chef sie angezeigt, weil sie den Laden hochgehen hat lassen.
Sie sieht ein, das es nicht richtig war, was sie getan hat und arbeitet auch mit der Polizei zusammen.
Was kann ihr im schlimmsten Fall passieren und was kann sie tun, damit ihre Strafe nicht so schlimm ausfällt?
Über Hilfe und Rat wäre ich sehr dankbar.

Danke schon mal
devilAngi

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anzeige Freundin Haft Morgen


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
DanielB
Status:
Bachelor
(3291 Beiträge, 393x hilfreich)

Das kommt darauf an, ob hier gewerbsmäßig gehandelt wurde, dann wäre die Strafeandrohung für jeden der Tatvorwürfe 6 Monate bis 10 Jahre Haft (vielleicht auch auf Bewährung), andernfalls Geldstrafe oder bis zu 5 Jahre Haft. Könnte die gewerbsmäßige Begehung der Tat(en) in Frage kommen, so wäre es meiner Ansicht nach besser, einen Rechtsanwalt einzuschalten und möglicherweise die Aussage zu verweigern bzw. gar nicht erst hinzugehen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 215.355 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
89.454 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen