Verführung Minderjähriger - 17 jährige Tochter hat 31 jährigen Freund!

24. März 2006 Thema abonnieren
 Von 
ömmel
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Verführung Minderjähriger - 17 jährige Tochter hat 31 jährigen Freund!

Meine Freundin ist Mutter einer 17 J. Tochter. ( gerade 17 geworden)
Ihr neuer Freund ist 31. Nun hat sie bereits versucht mit beiden zu reden und die Beziehung aufzulösen. Leider ohne Erfolg. Sie würde den jungen Mann gerne anzeigen in der Hoffnung, das er die Beziehung beendet.
Nun habe ich hier gelesen, das im eigentlichen Sinne keine Straftat vorliegt. Was für Möglichkeiten hätte sie außerdem?
Vielen Dank im voraus.

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



10 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Dumbele
Status:
Schüler
(427 Beiträge, 118x hilfreich)

Verständnis, Gespräche, Toleranz...sollte der wesentlich ältere Mann vernünftig mit der Jugendlichen umgehen, wo ist das Problem? Strafrecht kann nach ihrer Schilderung nicht das Problem und die Lösung sein solange nichts vorfällt, das Zusammensein ist den beiden nicht verboten.
MfG

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
justice005
Status:
Unparteiischer
(9575 Beiträge, 2359x hilfreich)

Es gibt eigentlich nur eine relavante Ausnahme, die eine Beziehung verbieten würde. Und zwar, wenn das Mädchen dem Freund zur Ausbildung anvertraut worden wäre.
Ansonsten ist eine Beziehung zu einer 17 jährigen nicht verboten.

Gruß Justice

-----------------
"justice"

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
sweet-mel
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 0x hilfreich)

was habt ihr den gegen ihren Freund?? wenn sie ihn liebt dan lasst sie doch in ruhe!! ich habe eine cousine deren freund 15 Jahre älter ist!! und sie ist mit ihm seit über 2 Jahren glücklich !! ach ja meine cousine wird bald 17!!
und ich glaub nicht das ihr ihn anzeigen könnt!! solange sie nicht miteinander schlafen!! auch dann bin ich mir nicht sicher!!

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8350 Beiträge, 1495x hilfreich)

Rechtslage: Siehe justice.
Vielleicht sollte Ihre Freundin sich mal überlegen, wie sie sich künftig ihre eigene Beziehung zu ihrer Tochter vorstellt, wenn sie sich dermaßen einmischt und sogar mit einer Strafanzeige eine Beziehung sabotieren will, die sie in Kürze, nämlich wenn die Tochter 18 wird, nichts mehr angeht.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
Dumbele
Status:
Schüler
(427 Beiträge, 118x hilfreich)

sag ich doch!

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8350 Beiträge, 1495x hilfreich)

Es hat ja auch niemand widersprochen ;)

0x Hilfreiche Antwort

#7
 Von 
armesocke
Status:
Praktikant
(866 Beiträge, 71x hilfreich)

Das Mädchen ist 17, warum sollte sie da keinen Sex haben dürfen???

Solange es nur das Alter des Freundes ist, sollte es egal sein. Mein Cousin ist 36 und hat letzten Sommer seine 18 jährige Freundin geheiratet. Der hats gut...

:) :) :)

0x Hilfreiche Antwort

#8
 Von 
thosim
Status:
Student
(2139 Beiträge, 385x hilfreich)

quote:
Der hats gut...



Im Gegensatz zu Ihnen, `armesocke´(!)?

;)

0x Hilfreiche Antwort

#9
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8350 Beiträge, 1495x hilfreich)

Das Alter alleine machts ja nun auch nicht. ;)

0x Hilfreiche Antwort

#10
 Von 
armesocke
Status:
Praktikant
(866 Beiträge, 71x hilfreich)

LOL, thosim, sollte ein kleiner Scherz sein... .

:) ;)

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.287 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.341 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen