Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.242
Registrierte
Nutzer

Verleumdung in Internet-Forum

 Von 
AndreasM
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Verleumdung in Internet-Forum

Hallo.
In einem Internetforum mit sexuellem Inhalt werden Beiträge unter dem (Vor-)Namen meiner Freundin veröffentlicht. Dabei werden zusammen mit persönlichen Details auch mehrfach ihre E-Mail-Adresse und Handynummer genannt, und es wird zur Kontaktaufnahme aufgefordert. Meine Freundin erhielt viele Anrufe, SMS und E-Mails.
Die entsprechenden Seiten sind im Cache von Google gespeichert und auch über die Internetseite noch zugänglich, eine Suche nach der Telefonnummer in Google reicht, um sie zu finden.
Der Täter ist vermutlich ihr Ex-Freund, er hat ihr am Tag des ersten Erscheinens eine solche Tat angekündigt.
Wie könnte man gegen den Täter vorgehen (und danach den Betreiber zum Löschen verpflichten) ? Der zur Handynummer gehörende Vertrag liegt vor.
Danke :-)

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Freundin Inhalt SMS Täter


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2399
Status:
Schüler
(450 Beiträge, 286x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.496 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.327 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen