Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.094
Registrierte
Nutzer

Verleumdung weiter?

 Von 
Bärchen07
Status:
Beginner
(147 Beiträge, 9x hilfreich)
Verleumdung weiter?

Hallo, frage ich habe einen Mieter angezeigt im Haus wegen Verleumdung, ich weiß die Anzeige geht
wohl zur Stadtsanwaltschaft. Weiß jemand vielleicht wie es weiter geht danach?.


-- Editiert von Moderator am 01.06.2018 14:47

-- Thema wurde verschoben am 01.06.2018 14:47

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Verleumdung Verfahren


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AltesHaus
Status:
Gelehrter
(10908 Beiträge, 2876x hilfreich)

:forum: .. erfahrungsgemäß wird so ein Verfahren eingestellt

Signatur:Ich erteile keine Ratschläge, ich schreibe nur wie ich die Dinge handhaben würde.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Bärchen07
Status:
Beginner
(147 Beiträge, 9x hilfreich)

Zitat (von AltesHaus):
:forum: .. erfahrungsgemäß wird so ein Verfahren eingestellt

Oh nichts, wie kann das, kein Schiedsmann oder so hm ?.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
AltesHaus
Status:
Gelehrter
(10908 Beiträge, 2876x hilfreich)

Hängt mE davon ab, was wie mit welchen Beweismitteln angezeigt wurde

Signatur:Ich erteile keine Ratschläge, ich schreibe nur wie ich die Dinge handhaben würde.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Bärchen07
Status:
Beginner
(147 Beiträge, 9x hilfreich)

Zitat (von AltesHaus):
Hängt mE davon ab, was wie mit welchen Beweismitteln angezeigt wurde

Einfach nur was einer gesagt hat was nicht stimmt hm.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
AltesHaus
Status:
Gelehrter
(10908 Beiträge, 2876x hilfreich)

Reicht meines Erachtens nicht.

Signatur:Ich erteile keine Ratschläge, ich schreibe nur wie ich die Dinge handhaben würde.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71779 Beiträge, 32478x hilfreich)

Zitat (von Bärchen07):
Weiß jemand vielleicht wie es weiter geht danach?.

Erst mal kommt ein Ermittlungsverfahren.
Je nach Ergebnis dessen ein gerichtliches Verfahren oder eine Einstellung.
Je nach Ausgang dessen eine Strafe oder keine Strafe.



Zitat (von Bärchen07):
Einfach nur was einer gesagt hat was nicht stimmt

Und da soll die Verleumdung jetzt wo genau sein?



Das wird vermutlich eingestellt.
Private "der hat was gesagt"-Scharmützel sind nicht der Bereich im dem die Staatsanwaltschaft tätig wird.

Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(26787 Beiträge, 14663x hilfreich)
Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.045 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.804 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.