Vertrag ohne Unterschrift ?! - Wer ist Schuld und trägt die Kosten

9. September 2007 Thema abonnieren
 Von 
uygar
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Vertrag ohne Unterschrift ?! - Wer ist Schuld und trägt die Kosten

Hallo!
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

ein freund von mir hat mal einfach so seinen namen auf der telefonbuch-seite eingeben und da kam die adresse seines vaters heraus.
anscheinend hat sein vater einen telekommunikationsvertrag abgeschlossen.
da mein freund die onlinebankingt daten kennt, fand er dort die kundennamen und den provider.
er hat da angerufen und ihnen die sitauation erklärt.
es gibt bei der tele-firma offene rechnungen in höhe von mehreren hundert euro.
mein freund weiß, das sein vater das nicht bezahlen wird und er dann in der schuldenfalle ist.
der freund hat eine kopie des ausweises an die firma geschickt und die wissen jetzt zwar bescheid, aber sagen das entweder ER einen ratenzahlungsvertrag abschließen soll oder das es rechtliche konsequenzen für den vater hat, wegen urkundenfälschung.

ABER:
es wäre doch niemals zu diesem vetragsabschluss gekommen wenn der typ von der tele-firma nach nem Ausweis gefragt hätte.
sogar das geburtsdatum wurde übernommen.
eigentlich hat doch die tele-firma auch schuld, denn seit wann kann man in eine fillale gehen und einen vertrag auf eine andere identität machen?
das ist doch rechtlich nicht möglich.
obwohl sein vater so richtig ******* gebaut hat, will er keine rechtlichen konsequenzen.
mein freund ist total verzweifelt und weiß nicht was er tun soll.
ich hoffe ihr könnt uns helfen..

vielen dank


p.s. es handelt sich um KEINEN handy-vertrag !

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen