Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
528.294
Registrierte
Nutzer

Wann eintrag aus Führungszeugnis gelöscht?

 Von 
StefanieBLN
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Wann eintrag aus Führungszeugnis gelöscht?

Guten Abend

Ich brauche für meinen zukünftigen Ausbildungsplatz ein einfaches Führungszeugnis. Habe da 2 Eintragungen und wollte fragen ob die schon gelöscht worden sind oder nicht.

1.)
Diebstahl im besonders schweren Fall
Rechtskräftig seit dem 27.07.2010
6 Monate Freiheitsstrafe
Bewährungszeit: 3 Jahre
Bewährungszeit verlängert bis 26.01.2015
Strafe erlassen mit Wirkung vom 18.05.2015

2.)
Betrug
Urteil vom 29.04.2014
Rechtskräftig seit 07.05.2014
6 Monate Freiheitsstrafe
Bewährungszeit: 3 Jahre
Bewährungszeit bis 06.05.2017
Strafe erlassen mit Wirkung vom 23.05.2017

Nun meine Frage, wann werden die Einträge gelöscht oder sind sie es womöglich schon? Habe was gelesen von 5 Jahren ab dem Datum des letzten Urteils. Die wären ja jetzt vorbei.

Mit freundlichen Grüßen

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Frage Bewährungszeit


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(26335 Beiträge, 7476x hilfreich)

Zitat:
Nun meine Frage, wann werden die Einträge gelöscht


Am 29.10.2019.

§ 34 , Abs. 1 Nr. 3 iVm. Abs. 3, Satz 1 BZRG.

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
StefanieBLN
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Dankeschön, aber wieso denn ein halbes Jahr länger? Kann ich Glück haben dass es jetzt nach 5 Jahren und knapp 3 Monaten schon gelöscht ist?

Lieben Gruß

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Osmos
Status:
Lehrling
(1478 Beiträge, 536x hilfreich)

Siehe §34 Abs. 3 BZRG :

Zitat:
In den Fällen des Absatzes 1 Nr. 1 Buchstabe d, Nr. 2, Nr. 3 und des Absatzes 2 verlängert sich die Frist um die Dauer der Freiheitsstrafe, des Strafarrests oder der Jugendstrafe.


Zitat:
Kann ich Glück haben dass es jetzt nach 5 Jahren und knapp 3 Monaten schon gelöscht ist?

Nein das ist keine Glückssache sondern funktioniert mit starren Fristen.


-- Editiert von Osmos am 12.07.2019 11:55

Signatur:Meine persönliche Meinung
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unbeschreiblich
(26335 Beiträge, 7476x hilfreich)

Genau, wegen...

Zitat (von !!Streetworker!! ):
§ 34, Abs. 1 Nr. 3 iVm. Abs. 3, Satz 1 BZRG.

Zitat:
Kann ich Glück haben dass es jetzt nach 5 Jahren und knapp 3 Monaten schon gelöscht ist?

Nein, es wird erst nach Fristablauf gelöscht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 182.239 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.129 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.