Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.706
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Warenkreditbetrug - Und heute kam dann dieser Brief...

3.2.2006 Thema abonnieren
 Von 
]MaX[
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Warenkreditbetrug - Und heute kam dann dieser Brief...

Ich habe heute ein Schreiben von der Polizei bekommen, in dem ich des Warenkreditbetruges beschuldigt werde. Es handelt sich um einen betrag von ca. 50€ Warenwert. Ich habe letztes Jahr bei einem Onlineshop ein Spiel bestellt, dieses aber nie erhalten. Ich habe mich leider nicht um weiter um die Schreiben des Versandhandels gekümmert. Und heute kam dann dieser Brief, wie soll ich mich in diesem Fall weiter verhalten?

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
holiday357
Status:
Praktikant
(739 Beiträge, 107x hilfreich)

Sie haben ein Spiel bestellt. Haben sie es gezahlt? Bei 50€ würde ich nämlich der Firma Dampf machen, dass ich es bekomme...

Gruß Holger

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
murgab123
Status:
Student
(2959 Beiträge, 617x hilfreich)

Nee es sieht so aus, als wenn er nicht bezahlt hat, jedoch das "Nicht ankommen" des Spiels nicht reklamiert hat.

Damit war für die Fa. davon auszugehen, dass ordnungsgemäß die Ware ankam jedoch die Rechnung nicht bezahlt wurde.
Ich denke icht, dass es was bringt, die Firma zu informieren, dass das Spiel nie kam.

Rufen Sie an und teilen Sie mit, dass Sie ungehend zahlen werden, ansonsten droht ein Mahnverfahren.

-----------------
"Eigentlich bin ich ganz lieb, manchmal!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
holiday357
Status:
Praktikant
(739 Beiträge, 107x hilfreich)

Für etwas zahlen, das man nie bekommen hat?

War jedenfalls ein Fehler nicht zu fragen was Sache ist...

Gruß Holger

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 199.500 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
83.599 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.