Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Was tun nach lebensgefährlicher Körperverletzung

 Von 
Grit1
Status:
Beginner
(92 Beiträge, 5x hilfreich)
Was tun nach lebensgefährlicher Körperverletzung

Guten Tag im Forum
Mein 18jähriger Sohn wurde in der Nacht zu Neujahr von einer unbekannten Person mit einer Flasche gg. die Schläfe geschlagen. Sein Zustand verschlechterte sich in den letzten Tagen, so dass gestern fast zu spät die Diagnose einer epiduralen Blutung gestellt wurde und er noch gestern Abend operiert wurde. Sei Zustand heute früh war stabil und er hat uns erkannt. Meine Frage: Ich habe noch gestern Abend Anzeige erstattet. Der Täter ist unbekannt und auch durch den Freund meines Sohnes nicht zu identifizieren. Wie stehen die Chancen meines Sohnes bei bleibenden Schäden. Muss ich noch andere Sachen, außer die Anzeige, in Bezug auf die Tat beachten.

Danke

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anzeige Schaden Forum Zustand


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(24586 Beiträge, 13579x hilfreich)

Hi,

für solche Fälle gibt es das Opferentschädigungsgesetz. Der "Weiße Ring" oder eine sonstige Beratungsstelle für Opfer von Straftaten wird Ihnen weiterhelfen.

Gruß vom mümmel

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Grit1
Status:
Beginner
(92 Beiträge, 5x hilfreich)

Danke für die Antwort

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen