Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
578.420
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

erweitertes Führungszeugnis - Muss ich das dem Arbeitgeber sagen?

 Von 
Bart2010
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
erweitertes Führungszeugnis - Muss ich das dem Arbeitgeber sagen?

Hallo, ich hab letzte Woche schon einen Beitrag rein gestellt wegen meinem Ladendiebstahl. Ich habe mich brieflich an den Geschäftsführer gewandt, es kam nur leider noch keine Antwort. Nur habe ich kurzfristig eine Stelle bekommen wieder im Kindergarten zu arbeiten. Aber jetzt wollen die das Führungszeugnis. Steht da nun das schon drin? Muss ich das dem Arbeitgeber sagen oder so??? Oder kann ich den Job gleich an den Nagel hängen? Bitte helft mir.. was erwartet mich???

-- Editiert am 19.10.2010 20:23

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Ladendiebstahl Arbeitgeber Job Woche


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(29187 Beiträge, 15879x hilfreich)

Hi,

...und wieder einer, der das FZ total überschätzt.
1. Im FZ stehen STRAFEN. Wurden Sie schon verurteilt? Nein? Na bitte...
2. Im FZ stehen keineswegs alle Strafen. Ihre Strafe wird höchstwahrscheinlich nicht darin auftauchen.
3. Die "Erweiterung" des FZ bezieht sich NUR auf Sexualdelikte. Ist Ladendiebstahl ein Sexualdelikt? Nein? Na also...

Gruß vom mümmel

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 209.583 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
87.403 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen