nochmal eine frage

17. September 2007 Thema abonnieren
 Von 
Traurigbin
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
nochmal eine frage

also wir hatten das thema schon aber habe nicht alle antworten bekommen vieleicht kann mir noch jemand was sagen



ich habe vor einigen wochen einen großen fehler gemacht und bücher gestohlen .

Nun ist dies raus gekommen da in den büchern ein stempel war aus der bücherrei. nun wissen die 4 leute davon und die bücherrei

den leuten habe ich das geld zurückgezahlt so das sie von einer anzeige absehen

1.aber die bücherrei was ist damit ?
was kann mir jetzt passieren können die mich anzeigen?


2.Welche strafe muss ich erwarten ?

3.Einige haben gesagt dafür kommt man in den knast stimmt das?

ich bin 20 und habe noch nie was mit der polizei zu tun gehabt !

-- Editiert von traurigbin am 17.09.2007 09:56:52

Notfall oder generelle Fragen?

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
dadl6
Status:
Praktikant
(609 Beiträge, 105x hilfreich)

1.) Natürlich kann dich die Bücherei noch anzeigen.

2.) Keine allzu hohe, wenn überhaupt.

3.) Nein!

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Traurigbin
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

danke für die antwort

also wird es eingestellt oder ich bekomm sozialstunden oder ne geldstrafe?

aber keine haftstrafe?

Wie siehts mit meinen eltern aus erfahren die das (oh gott das wird die hölle)

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
dadl6
Status:
Praktikant
(609 Beiträge, 105x hilfreich)

Wenn du noch jünger als 18 Jahre bist, wird das ganze deinen Eltern mitgeteilt.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
Traurigbin
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

ich bin 20

also wird es eingestellt oder ich bekomm sozialstunden oder ne geldstrafe?

aber keine haftstrafe?:(

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
justice005
Status:
Unparteiischer
(9571 Beiträge, 2357x hilfreich)

Eine Geldtrafe kommt nur in Betracht, wenn Erwachsenenstrafrecht angewendet würde.

Jetzt mach Dich nicht verrückt. Bei einem Ersttäter wird üblicherweise das Verfahren eingestellt...

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 271.390 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.645 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen