Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.740
Registrierte
Nutzer

unterlassene Hilfeleistung

 Von 
russakrussak
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
unterlassene Hilfeleistung

Meine Freunde haben sich mit zwei Anderen geschlagen. Dabei wurde der Streit von den Anderen angefecht. Ich stand und habe zugeschaut und nichts dagegen unternomen. Einer der anderen hatte Nasenbluten. Nächste Tag hat er Anzeige gemacht. Kann mir etwas wegen unterlassener Hilfeleistung passieren?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Passieren Gefahr Hilfeleistung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Wellkamp
Status:
Praktikant
(961 Beiträge, 412x hilfreich)

Unwahrscheinlich.

Grundsätzlich ist man nicht verpflichtet, sich bei Hilfeleistung mehr als zumutbar in Gefahr zu bringen. Insbesondere ist man nicht verpflichtet, bei einer Schlägerei dazwischen zu gehen, wenn man sich offensichtlich der Gefahr aussetzt, selbst Ziel eines Angriffs zu werden.

Das dürfte auch gelten, wenn man mit einer der beiden Seiten befreundet ist.

(Es könnte allerdings u.U. unterlassene Hilfeleistung sein, nicht die Polizei zu rufen.)

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen