Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
579.970
Registrierte
Nutzer

Darlehensvertrag - neue Konditionen jedes Quartal

29.4.2021 Thema abonnieren
 Von 
ip579971-28
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Darlehensvertrag - neue Konditionen jedes Quartal

Hallo,

ich will einen Standard-Darlehensvertrag aufsetzen bei dem ich einem befreundeten Unternehmer für seine GmbH Geld leihe. Ich selber bin Privatmann.

Der Zinssatz und auch der Darlehensbetrag sollen aber dabei recht variabel sein. Geplant ist, dass wir uns immer zwei Wochen vor dem neuen Quartal zusammensetzen und die Konditionen für das nächste Quartal ausmachen (z.B. Mitte März sagen wir Zinssatz y% p.a. und Betrag x für das Q2 also bis Ende Juni). Sollten wir uns nicht einigen können soll der Vertrag zum Ende des Zeitraums auslaufen.

Wie kann ich das geschickt formulieren? Das beste wäre ein Art Darlehens-Rahmenvertrag und die genauen Konditionen für das Quartal werden dann in einem Annex oder in dem Paragraph Konditionen eingetragen und jeweils aktualisiert (mit Unterschrift von beiden z.B.)
Geht das?
Kann mir jemand so einen Vertrag formulieren?

Ich habe schon einiges an "Eigenformulierungen", würde das aber gerne rechtlich sauber von einem Rechtsanwalt. Danke!

-- Editiert von Moderator am 29.04.2021 16:20

-- Thema wurde verschoben am 29.04.2021 16:20

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen