Nicht erteilte Datenauskunft nach Auskunftsanfrage

12. April 2023 Thema abonnieren
 Von 
cirius32832
Status:
Senior-Partner
(6904 Beiträge, 1458x hilfreich)
Nicht erteilte Datenauskunft nach Auskunftsanfrage

Ich suche einen Anwalt, der mir zu meinem Recht hilft. Ich wurde von einer mir unbekannten Firma angerufen, und es ging um PKV Optimierung. Ein Werbeeinverständnis, eine Anruferlaubnis gab es nicht. Dies machte ich dem Anrufer auch klar und habe eine Datenauskunftsanfrage per Mail versendet.

Daraufhin rief mich der Inhaber an, nutzte zwar einige Ausreden, gab aber zu dass der Anruf von seiner Nummer kam, auch wenn man nach seiner Meinung keine Daten von mir hätte. Man wolle aber der Sache nachgehen und mir das auch bestätigen.

Fristablauf für die Auskunft war am 07.04., versendet Ende Februar - also etwas mehr als die in der DSGVO verankerten vier Wochen. Die Firma ist eine GmbH, ist auch eingetragen, also existent. Ich möchte also nun wissen, über welche schmutzige Ecken die meine Nummer haben

Notfall?

Notfall?

Ein erfahrener Anwalt gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Einschätzung vom Anwalt erhalten.
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Rechtsanwalt Cedric Hohnstock
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 1x hilfreich)

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gern kann ich Ihnen bei der Geltendmachung Ihrer datenschutzrechtlichen Ansprüche behilflich sein. Anhand Ihrer Schilderungen ist davon auszugehen, dass Sie Auskunftsansprüche haben. Unter Umständen könnte Ihnen auch ein sog. Schmerzensgeldanspruch gemäß Art. 82 DSGVO zustehen - dies bedürfte vorab aber zunächst einer genauen anwaltlichen Prüfen.

Falls Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben können Sie mich jederzeit kontaktieren. Ich stehe Ihnen mit meiner Anwaltskanzlei zur Verfügung. Meine Kontaktdaten finden Sie zum Beispiel hier: www.kanzleihohnstock.de

Mit freundlichen Grüßen

Cedric Hohnstock
Rechtsanwalt

-- Editiert am 13. April 2023 08:16

-- Editiert am 13. April 2023 08:17

-- Editiert am 13. April 2023 08:17

0x Hilfreiche Antwort

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen