Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.490
Registrierte
Nutzer

Räumung, Pfandrecht, Mietrecht, lastenfreier Übergang der Immobilie

14. Juli 2022 Thema abonnieren
 Von 
jürgen77
Status:
Beginner
(95 Beiträge, 7x hilfreich)
Räumung, Pfandrecht, Mietrecht, lastenfreier Übergang der Immobilie

Ein komplexes Thema…((
Es besteht Interesse an der Zusammenarbeit mit dem Anwalt, welcher sich mit dem Thema gut auskennt und die Lösung schlüssig darstellen wird..
Folgende ist Situation 14. Juli:
B hat eine Ausstellungsfläche an A (das bin ich) notariell verkauft. B hat die Fläche an C vermietet gehabt, C hat seine zahlreichen PKWs dort abgestellt. B hat C 8 Monaten in voraus den Verkauf der Fläche mitgeteilt und informiert, dass C die Fläche räumen muss und seine PKWs rausholen muss.
Vereinebart zw. A und B war die Übergabe der Fläche komplett leer nach Eingang der Zahlung. Der Kaufpreis ist Mitte Juni bezahlt, der Übergabe steht nichts im Wege…außer die PKW´s sind alle noch da. B hat dem C zu Ende Juni gekündigt. C holt seine PKW´s aber nicht raus.
A kann nicht:
1. Objekt vertragskonform übernehmen
2. Objekt vermieten
3. Objekt renovieren
A will C als Mieter nicht behalten.
A hat ja dem B gegenüber Anspruch auf Übergabe leerer Fläche.
B kann das nicht erfüllen.. Eine erneute Aufforderung zur Räumung innerhalb von 2 Wochen von B an C ist gegangen.
A will ungerne B verklagen oder abmahnen obwohl B für A der Vertragspartner und für die Räumung (Übergabe im geschuldeten Zustand) verantwortlich ist.
Ist B jetzt schon im Verzug mit der Übergabe?
Was nun wenn C weiterhin nicht räumt?
Eine gerichtliche Auseinandersetzung ist nicht gewollt.
Hat B dem C gegenüber ein Pfandrecht?
Kann B sein Pfandrecht an A abtretten?
Wenn ja, wie würde die Verrechnung des Pfandgutes mit dem Mietpreis passieren?
Muss öffentlich versteigert werden? Sind bestimmte Fristen oder Anträge und damit verbundene lange Wartezeit (Gericht, Klage e.t.c) zu erwarten?
KfZ Briefe von PKW´s liegen dem B nicht vor.
Vielen Dank für die Anregungen und Meinungen im Voraus, ich hoffe es ist möglich diese Situation noch zufriedenstellend zu meistern.


-- Editiert von Moderator topic am 14.07.2022 16:53

-- Thema wurde verschoben am 14.07.2022 16:53

Notfall?

Notfall?

Jetzt eine vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!
Einschätzung vom Anwalt erhalten.
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen