Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
578.662
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Falsche Angaben. Mein Hund bellt nicht!

4.9.2005 Thema abonnieren
 Von 
Rody66
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Falsche Angaben. Mein Hund bellt nicht!

Guten Tag,
eine Nachbarin hat sich neulich beschwert, dass mein Hund sie etwa um 5:00 morgens geweckt hat.
Er sollte so laut gebellt haben.
Nun schlafe ich und meine Kinder in dem gleichen Haus wo auch der Hund ist, und wir sind noch nie durch den Hund um diese Uhrzeit geweckt worden. Wenn schon dann passiert das zwischen 7:00 und 8:00, denn da bekommt er immer sein "Frühstück" und die Kinder gehen mit im "Gassi".
Die Nachbarin hat mir gedroht, dass wenn ich etwas selber nicht unternehme, so wird sie es tun.
Was kann ich jetzt tun, es entspricht nicht der Wahrheit. Ich fühle mich zu Unrecht beschuldigt.
Bitte um Tipps



-----------------
"Love all, Serve all"

Verstoß melden



9 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
nwg100
Status:
Praktikant
(522 Beiträge, 86x hilfreich)

Pille-Palle.

lassen Sie die "liebe Nachbarin" einfach kommen. Die Tante kann gar nix machen.
Mal wieder die übliche Gattung "Böser Hund, lauter Hund usw."
Offensiv würd ich die ehrenwerte Nachbarin direkt zur Rede stellen und zwar offensiv, was für einen Mist sie da verzapft.

Daher keine Panik.

Grüße an Sie und Ihren Hund.
nwg 100

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Rody66
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo nwg 100 ,
Danke für die Ermutigung.



-----------------
"Love all, Serve all"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
nwg100
Status:
Praktikant
(522 Beiträge, 86x hilfreich)

Aber bitte, gern geschehen.

Bin mir ziemlich sicher, geht aus wie das hornberger Schießen.
Es wird nix weiter passieren.

Sprechen Sie Frau Nachbarin einfach offensiv an, was für einen Mist sie verbreitet.

Grüße und erzählen Sie mal was für einen 5 Uhr Kläffer Sie haben.

Viele Grüße

........Kein Hund bellt um 5 Uhr - mitten in der Nacht. Würd ich meinen Hund erschlagen......

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Catlady
Status:
Lehrling
(1477 Beiträge, 193x hilfreich)

Sind noch andere Mieter im Haus?
Schnell ansprechen, bevor sie für die Dame Partei ergreifen.
Die müssten ja schlielich auch was gehört haben, bzw. nichts gehört haben. Wenn sie dir schrifltich geben, dass sie nichts gehört haben, dann kann dir nichts passieren.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Bernhard Diener
Status:
Praktikant
(774 Beiträge, 192x hilfreich)

Auch wenn sie Dir nichts schriftlich geben muss das nicht heissen, dass Dir was passiert.... ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
sammy1
Status:
Praktikant
(751 Beiträge, 173x hilfreich)

Hallo nwg100 !

Ich glaube nicht dass ein Hund grundlos
um 5 Uhr bellt.Du kannst Deinen Hund ja
erschlagen und der mögliche Einbrecher oder
Autodemolierer vor Deinem Haus kann ruhig
weiterarbeiten.Wenn mein Hund um diese Zeit
bellt,schaue ich nach weshalb,beruhige den
Hund und gehe wieder ins Bett.
Wenn Du so agressiv bist sollte man Dir
kein Tier anvertrauen!!!!!
Gruss Sammy1

-----------------
"TUE Recht und scheue NIEMAND "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
AxelK
Status:
Philosoph
(12435 Beiträge, 4210x hilfreich)

@Sammy1:

Prinzipiell gebe ich Dir da 100% ig Recht. Allerdings gehe ich mal davon aus, dass dieser Nachsatz von NWG100 wirklich wörtlich gemeint war. Das war wohl mehr als Scherz gedacht.

@Rody 66

Zur Sache selber kann ich meinen Vorrednern nur Recht geben. Sie müssen im Moment mal überhaupt nichts tun. Und wenn die Nachbarin Ihnen irgendetwas will, dann muss sie zunächst einmal beweisen, dass Ihr Hund tatsächlich nachts bellt. Und das dürfte unter den gegebenen Umständen doch wohl schwer fallen, oder?

Also, kein unnötiges Kopfzerbrechen bereiten und Weihnachten geniessen.

Gruss,

Axel

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
nwg100
Status:
Praktikant
(522 Beiträge, 86x hilfreich)

Hi Sammy, bist du gagga.
Kommst hier als Frischling auf machts auf dicke Lippe, bezeichnets mich als agressiv.
Ich hatt schon Hunde als Du Frischling wahrscheinlich noch satt in Hose gesch.... hast.
Du musst nicht zu jedem Beitrag hier im Sachenforum deinen Senf dazugegeben.

Hast nur in einem Punkt recht.
Mein Dobermann ( hab diese Rasse seit 35 Jahren ) und auch ich haben eine sehr geringe Reizschwelle. Das stimmt.

Jedoch haben meine Hunde nie etwas getan, weil ich genügend Erfahrung habe die Situation richtig einzuschätzen.
Wenn Ärger im Vorfeld angesagt ist, werden eben Rottweiler, Schäferhund und Co. angeleint und gehen sich aus dem Weg.
Erfahrene und verantwortungsvolle Hundebesitzer wissen das.
Leider gibt´s wohl nur Wellensittiche oder Hamster bei Sammy 1 ( hab ich auch gern )

Eins stimmt :

Um 5 bellt mein Hund nicht, da schläft er.
Ein Einbrecher ( starkes Wort ) darf gerne rein und wird nach 2 Sekunden gestellt.
Das wars dann auch schon.

Schöne Feiertage

aber wie gehabt auch Sie sind nur eine Internetzeierscheinung im Sachenforum, da hats schon andere gegeben.
Ups ein Beitrag der Hund pinkelt auf den Teppich, kann er denn 12 Stunden alleine bleiben, wie zocj ich Geld ab usw. usw.
Fragen werden gestellt, Antworten erfolgen und nix wie weg, nie wieder kommt was.....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
sammy1
Status:
Praktikant
(751 Beiträge, 173x hilfreich)

Hallo nwg100!

Mit dem Alter liegst Du sehr wahrscheinlich
falsch.Ich glaube Du bist noch mit offener
Hose hinter der Musik hergelaufen als ich
schon einen Hund hatte(1946).Mit Deiner
Reizschwelle brauchst Du dich nicht zu
rühmen und mit deinen Beiträgen könnte man
von erwachsenen Menschen mehr erwarten als
nur Dünn........!!!!

Trotzdem frohe Weihnachten. Sammy1

-----------------
"TUE Recht und scheue NIEMAND "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 209.703 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
87.444 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen