Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.073
Registrierte
Nutzer

welpen nabelbruch

3. Februar 2017 Thema abonnieren
 Von 
yvi123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
welpen nabelbruch

Hallo ich hab mir am dienstag einen shih tzu welpen gekauft in berlin ich selbst wohne nicht in berlin als wir da ankammen in der wohnung haben wir festgestellt das es eine polnische familie war was man vorher nicht gemerkt hat bei sms schreiben so wir also da angekommen und es waren noch zwei welpen da. gesprochen hat der 12 jährige sohn mit uns und alles übersetzt okay hab ich gedach , das alles kat keine 10 minuten gedauert dann waren wir fertig da noch ein anderer hund dawar der andauernt gebellt hat und es zimmlich laut war duch diesen hund , naja wir zuhause angekommen bemerkten wir das die kleine maus einen nabelbruch hat ich die verkäuferin angerufen und sie sagte mir nein das kann nicht sein der hund ist gesund wer weis was wir mit ihm gemacht hätten . sie könnte dann doch auf einmal deutsch sprechen. sie hat mir noch ein schreiben geschickt über whats app von ihren tierarzt da dann aber nur das muttertier drauf nix von welpen , ich also bei ihren tierarzt angerufen in berlin und hab gefragt er hätte mit keine auskunft geben dürfen aber die schwester war so lieb und schaute im pc und sagte mir das steht drine das eine der welpen einen nabel bruch hab , ich hab auch fotos von der anzeige gemacht wo sie die tiere verkauft hat , meine frage jetzt sie will nicht für die op kosten auf kommen kann ich das einklagen ich hab ja eine bescheinigung von meinen tierarzt und eine zeugin die mit bei war, ich würde auch noch versuchen eine bescheinigung von ihren tierarzt zu bekommen .

-- Editier von yvi123 am 03.02.2017 14:01

Probleme mit Tierhaftung oder einem Tierkauf?

Probleme mit Tierhaftung oder einem Tierkauf?

Ein erfahrener Anwalt im Tierrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Tierrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
-Laie-
Status:
Wissender
(14981 Beiträge, 5577x hilfreich)

So etwas nennt man arglistige Täuschung. Du hast ja den Tierarzt als Zeugen. Dir steht Nachbesserung bzw. Schadenersatz zu.
Wurde dir gesagt warum das nicht direkt operiert wurde?

Signatur:

Folgende Nutzer werden von mir blockiert und ich kann deren Beiträge nicht lesen: Xipolis; Jule28

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(105928 Beiträge, 37839x hilfreich)

@ yvi123
Absätze machen nicht nur an Schuhen Sinn.
Und kauf Dir mal ne neue Tastatur, bei Dir ist die Taste für die Großbuchstaben kaputt ...



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12325.03.2020 14:55:28
Status:
Gelehrter
(11824 Beiträge, 3163x hilfreich)

Der Hund ist aber gechipt und geimpt und die Verkäufer als Züchter beim Verband gemeldet, gell?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 238.123 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.666 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen