Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.167
Registrierte
Nutzer

Darf ich Bilder auf meiner Webseite verlinken

24.8.2018 Thema abonnieren
 Von 
utdev
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Darf ich Bilder auf meiner Webseite verlinken

Hallo,

ich habe folgende Frage zu der ich nicht direkt eine Antwort ergoogeln konnte.
Aktuell erstelle ich eine Seite in welcher der Benutzer bestimmte Werte aufschreiben kann und ein Bild hochladen kann. Nachdem der Benutzer das gemacht hat wird eine Seite generiert (meineseite.de/neu-generiertes), auf der hochgeladenen Seite werden die Daten angezeigt und das hochgeladene Bild wird in den Hintergrund gesetzt. Das Bild kann auch verlinkt werden.
Meine Frage ich folgende:
Darf ich "einfach" auf meiner Seite Bilder verlinken und anzeigen oder würde ich deshalb direkt Probleme bekommen.


Beste Grüße

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71483 Beiträge, 32432x hilfreich)

Zitat (von utdev):
Darf ich "einfach" auf meiner Seite Bilder verlinken

Nö, selbst das verlinken kann Probleme bringen.


Aber Du verlinkst ja keine Bilder, Du stellst sie zur Verfügung. Da kann man problemlos als Mitstörer in die Haftung genommen werden.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
utdev
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke erstmal für die Antwort. Wieso dürfen Benutzer bei größeren Seiten wie 9gag Bilder posten, die Ihnen gar nicht "gehört"? Also beide Optionen die Bilder zu teilen also entweder per Upload oder per Link ist tabu sagst du?

-- Editiert von utdev am 25.08.2018 00:34

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Master
(4008 Beiträge, 1462x hilfreich)

Das "dürfen" die auch bei 9gag nicht. Es macht sich nur kaum ein Urheber die Mühe, das zu verfolgen, und wenn, dann sind das Peanuts für einen großen Betreiber. Eine Einzelperson kann nach 2 Abmahnungen hingegen schon pleite sein. Deswegen lohnt sich das nicht, wenn man keine dicke Kriegskasse hat.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
fb367463-2
Status:
Senior-Partner
(6656 Beiträge, 2748x hilfreich)

Zitat:
Die beiden Seiten 9GAG.com und 9GAG.tv gehören zur 9GAG, Inc. mit Firmensitz in Hong Kong.

Und es macht sich vermutlich kaum jemand die Mühe, eine Firma in Hong Kong zu verklagen. Alleine für die Übersetzungen und die Anwälte da drüben wäre man mehr Geld los als man gewinnen kann.

Signatur:Wenn mein Beitrag hilfreich ist, freue ich mich über einen Klick auf "hilfreich" unten. Danke :)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.578 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.628 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.