Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
532.620
Registrierte
Nutzer

Facebook Peofilfoto als Meme

24.10.2019 Thema abonnieren
 Von 
go308222-68
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 0x hilfreich)
Facebook Peofilfoto als Meme

Hallo.

Ich habe eben entdeckt, dass jemand mein Profilfoto von Facebook verwendet hat (in dem Faden 2 x. Wo sonst noch weiß ich nicht) , um mich in einem Meme in einer Gruppe zu diskreditieren bzw bloßzustellen.
Ja, ich finde es beleidigend, weil es nicht der Wahrheit entspricht.


Ich habe das Bild wegen Hassrede gemeldet, habe aber nicht viel Hoffnung auf Löschung. Facebook hält.

Ihn selbst habe ich bereits aufgefordert, das Bild zu löschen und nicht weiter zu verbreiten.

Was kann ich noch tun?

Wegen Urheberrechtsverletzung kann ich das ja leider nicht melden.

Danke

-- Editiert von go308222-68 am 24.10.2019 21:02

Verstoß melden



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(71963 Beiträge, 32503x hilfreich)

Zitat (von go308222-68):
in einem Meme

In einem was?



Zitat (von go308222-68):
Wegen Urheberrechtsverletzung kann ich das ja leider nicht melden.

Warum nicht?



Zitat (von go308222-68):
Ihn selbst habe ich bereits aufgefordert,

Anschrift ist bekannt? Oder nur über FB?


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
BigiBigiBigi
Status:
Master
(4071 Beiträge, 1475x hilfreich)

Zitat (von go308222-68):
Wegen Urheberrechtsverletzung kann ich das ja leider nicht melden.

Aber deswegen anwaltlich dagegen vorgehen (wenn du der Urheber bist). Ansonsten ggfs. aus §22 KunstUrhG oder allgemeinem Persönlichkeitsrecht, ggfs. noch je nach Umständen wegen Beleidigung etc.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 184.331 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.881 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.